Sie sind hier

0720 1155 70 anrufen, um Gas anzumelden und zu wechseln (Selectra-Service, Montag bis Freitag - werktags - von 8.00 - 19.00 Uhr, zum Ortstarif). Wir rufen Sie auch gerne kostenlos zurück.

Linz Gas

GUT ZU WISSEN
Auf Stromliste können Sie ohne großen Aufwand Ihren Stromanbieter vergleichen und wechseln.
Finden Sie jetzt den Stromanbieter, der zu Ihnen passt!

Die Linz Gas GmbH beliefert Privathaushalte und Gewerbe bis 200.000 kWh Verbrauch pro Jahr mit Erdgas und Naturgas. Ausgeliefert wird nur im Netz der Linz AG in Oberösterreich. Es werden Tarife mit Preisgarantie oder mit regelmäßiger Indexanpassung angeboten.

Tarife und Angebote

Es werden die Tarife Erdgas CLASSIC, Erdgas FLOAT, Naturgas 30 und Naturgas 60 angeboten. Die Tarife Erdgas CLASSIC, Naturgas 30 und Naturgas 60 werden gestaffeltangeboten, wobei sich der Gesamtbetrag folgendermaßen zusammensetzt: Bei einem Jahresverbrauch von z. B. 18.753 kWh bezahlen Sie für die ersten 8.000 kWh den Gesamtpreis pro kWh aus Verbrauchsstufe 1, für die nächsten 7.000 kWh den Gesamtpreis pro kWh aus Verbrauchsstufe 2 und für die restlichen 3.753 kWh den Gesamtpreis pro kWh aus Verbrauchsstufe 3. Die Tarife (ausgenommen Erdgas FLOAT) haben keine Mindestvertragslaufzeit und werden bis zu einem Jahresverbrauch von 200.000 kWh für Privatkunden und Gewerbekunden angeboten. Alle Preise sind Nettopreise. Die Gasrechnung bezahlen Sie bei der Linz Gas monatlich, viertel­ oder halbjährlich oder jährlich per Zahlschein oder Bankeinzug.

Erdgas CLASSIC

Der Erdgas CLASSIC Tarif wird in gestaffelt angeboten. Der Energiepreis liegt bei einem Jahresverbrauch bis 8.000 kWh bei 3,7534 Cent pro kWh und ab 8.001 kWh Jahresverbrauch bei 3,5800 Cent/kWh. Die Energiearbeitspreise und die Staffelung können Sie auch aus der untenstehenden Tabelle entnehmen. Der Tarif Erdgas CLASSIC hat eine Grundgebühr von 24,00 Euro netto pro Jahr. Alle Preise sind Nettopreise.

Jahresverbrauch in kWh Energiepreis netto Grundgebühr netto Mindestvertragslaufzeit
bis 8.000 3,7534 Cent/kWh 24,00 Euro/Jahr keine Mindestvertragslaufzeit
ab 8.001 3,5800 Cent/kWh 24,00 Euro/Jahr keine Mindestvertragslaufzeit

Stand Mai 2016.Alle Preise inklusive 20% Umsatzsteuer. Weitere Steuern und Abgaben, Netzentgelte, Messentgelt exklusive.

Naturgas 30

Der Tarif Naturgas 30 hat ein Gasgemisch von 30 Prozent Biogas und 70 Prozent Erdgas. Der Tarif wird gestaffelt angeboten. Der Energiepreis liegt bei einem jährlichen Verbrauch bis 8.000 kWh bei 4,9034 Cent pro kWh und ab einem Jahresverbrauch von 8.001 kWh bei 4,7300 Cent pro kWh. Die Preise sind in netto angeboten. Der Tarif Naturgas 30 hat eine jährliche Grundgebühr von 24,00 Euro netto.

Jahresverbrauch in kWh Energiepreis netto Grundgebühr netto Mindestvertragslaufzeit
bis 8.000 4,9034 Cent/kWh 24,00 Euro/Jahr keine Mindestvertragslaufzeit
ab 8.001 4,7300 Cent/kWh 24,00 Euro/Jahr keine Mindestvertragslaufzeit

Stand Mai 2016.Alle Preise inklusive 20% Umsatzsteuer. Weitere Steuern und Abgaben, Netzentgelte, Messentgelt exklusive.

Naturgas 60

Der Tarif Naturgas 60 hat ein Gasgemisch von 60 Prozent Biogas und 40 Prozent Erdgas. Auch dieser Tarif ist gestaffelt angeboten. Bei diesem Tarif liegt der Energiepreis bei 6,0534 Cent pro kWh bei einem Jahresverbrauch bis 8.000 kWh. Ab 8.001 kWh sinkt der Preis auf 5,8800 Cent pro kWh. Die Grundgebühr für den Tarif Naturgas 60 beträgt 24,00 Euro netto im Jahr. Alle Preise sind Nettopreise.

Jahresverbrauch in kWh Energiepreis netto Grundgebühr netto Mindestvertragslaufzeit
bis 8.000 6,0534 Cent/kWh 24,00 Euro/Jahr keine Mindestvertragslaufzeit
ab 8.001 5,8800 Cent/kWh 24,00 Euro/Jahr keine Mindestvertragslaufzeit

Stand Mai 2016.Alle Preise inklusive 20% Umsatzsteuer. Weitere Steuern und Abgaben, Netzentgelte, Messentgelt exklusive.

Erdgas FLOAT

Der Tarif Erdgas FLOAT ist an den EGIX (European Gas Index) und kann über die Webseite des European Energy Exchange (EEX) nachvollzogen werden. Der Energiearbeitspreis wird monatlich auf Basis des European Gas Index (EGIX) berechnet. Durch die monatlichen Preisanpassung können Marktpreisänderungen zeitnah weitergegeben werden. Der Tarif Erdgas FLOAT hat eine Mindestvertragslaufzeit von einem Jahr. Die genaue Berechnung des Energiearbeitspreises kann auf der webseite von Linz Gas nachgelesen werden.

Prämien und Serviceleistungen

Installateur regelt

Attraktive Prämien sind oft ein Pluspunkt bei der Tarifwahl

Die Linz Gas bietet einen Neukundenrabatt in Form von Gratis­Gas­Tagen an, sowie Rabatte für Zahlung mit Bankeinzug und eine einjährige Vertragsbindung an. Bei erstmaligen Bezug von Erdgas von Linz Gas erhalten Sie je nach Region 84 oder 86 Gratis­Gas­Tage. Sieben Gratis­Gas­Tage erhalten Sie bei einem einjährigen Kündigungsverzicht und drei Gratis­Gas­Tage bei Abschluss einer Einzugsermächtigung. Häuslbauer können ab sofort mit dem neuen LINZ AG NATURGAS heizen und die Wohnbauförderung in vollem Umfang beziehen. Seit dem 1. Jänner 1993 wird in Oberösterreich für die Errichtung eines Energiesparhauses eine Wohnbauförderung gewährt. Die Nutzheiz­Energiekennzahl (NEZ) für Energiesparhäuser ist seit dem 1. Jänner 2009 auf höchstens 45 kWh/ m² pro Jahr festgelegt worden. Voraussetzung für den Erhalt der Wohnbauförderung ist der Nachweis über die energiesparende Bauweise, ein Energieberatungsgespräch und der Einsatz eines innovativen klimarelevanten Hauptheizsystems. Als innovatives Hauptheizsystem gelten folgende (Stand Oktober 2014):

  • Niedrigstenergiehaus (NEZ max. 30 kWh/m² pro Jahr): Erdgas­Brennwert­Anlage mit Solaranlage (mind. 4 m² Aperturfläche) oder Naturgas 30
  • Niedrigenergiehaus (NEZ max. 45 kWh/ m² pro Jahr): Erdgas­Brennwert­Anlage mit Solaranlage (mind m² Aperturfläche) oder Photovoltaik­Anlage (2kWpeak)
  • Minimalenergiehaus (NEZ max. 10 kWh/ m² pro Jahr): Erdgas­Brennwert­Anlage mit Solaranlage (mind. 4 m² Aperturfläche) oder Naturgas 30

Das heißt, wer mit LINZ AG NATURGAS anstelle von Erdgas heizt, kann die Wohnbauförderung in vollem Umfang beziehen.

Kunde werden

Um bei Linz Gas Kunde zu werden können Sie entweder direkt mit einem Vertriebsmitarbeiter in Kontakt treten. Den für Ihr Gebiet zuständigen Kundenberater können Sie auf der Webseite von Linz Gas entnehmen.

Sie können auch über das Onlineformular von Linz Gas zu Linz Gas wechseln. Das Formular finden Sie hier.

Um zu Linz Gas wechseln zu können benötigen Sie folgende Informationen zur Hand:

  • Den Namen Ihres Netzbetreibers
  • Ihre Zählerpunktnummer
  • Ihren Jahresverbrauch in kWh
  • Ihre Kontaktdaten

Das Formular zum Wechsel steht auch auf der Webseite von Linz Gas zum Download zur Verfügung.Dieses können Sie ausdrucken, ausfüllen und per Email an gas@linzag.at senden oder per Fax an die Nummer 0732 3400 8009. Das ausgefüllte Formular kann auch zu den Öffnungszeiten im Kundenzentrum der Linz Gas Vertrieb GmbH in der Wiener Straße 151, 4021 Linz abgegeben werden.

Linz kontaktieren

Sie können Linz Gas über folgende Möglichkeiten erreichen:Die Erdgas­ Hotline ist von Mo-Fr 7­-18 Uhr unter der Nummer 0732 3400 8000 zu erreichen. Sie können Ihre Fragen oder Anliegen auch per Email an die Adresse gas@linzag.at senden oder als Fax an die Nummer 0732 3400 8009.

Per Post ist die Linz Gas Vertrieb GmbH & Co KG unter dieser Anschrift erreichbar:

  • Für Privatkunden und Geschäftskunden

    Linz Gas Wiener Straße 151 4021 Linz

Persönlich erreichen Sie das Kundenzentrum der Linz AG ebenfalls an dieser Adresse. Die Öffnungszeiten des Linz AG Kundenzentrums sind Mo­Do 8­17 Uhr und Fr 8­13 Uhr.

Gasmix von Linz Gas

Die Linz Gas bietet Erdgas und Naturgas an. Das Naturgas wird aus organischen Abfällen gewonnen. Es werden Tarife mit Erd­ und Biogas Gemisch angeboten.

Das Unternehmen: Der Gasanbieter aus Linz

Die Linz Gas Vertrieb GmbH ist Teil der Linz AG. Diese ist eine stadteigen Holding ­ Linzer Holding ­ die Energieversorgung, kommunale Dienste und öffentlichen Nahverkehr in Linz und weiteren Gemeinden in Oberösterreich anbietet. Im Oktober 2000 ging die Linz AG aus den ehemaligen inzelbetrieben Elektrizitäts­, Fernwärme und Verkehrsbetriebe AG und Stadtbetriebe Linz hervor.

Zurück zur Hauptseite.

Ihr Feedback ist uns wichtig Liebe User,
Obwohl der Inhalt dieser Seite nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und dargestellt worden ist, nimmt stromliste.at keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten. Wir bitten um Ihr Verständnis. Unser Team besteht aus Menschen und es kann immer zu kleinen Ausrutschern kommen. Feedback ist erwünscht! Bitte richten Sie jegliche Anmerkungen und Ergänzungen via E-Mail an content@selectra.at. Vielen Dank für Ihren Beitrag.

Teilen auf Facebook  Teilen auf Twitter  Teilen auf Google+