Sie sind hier

Sie ziehen um und benötigen Hilfe bei Ihrer Stromanmeldung? stromliste.at hilft Ihnen gerne weiter! Rufen Sie uns an unter
0720 1155 70 (Mo-Fr von 8.00 - 19.00 Uhr, zum Ortstarif) oder fordern Sie einen kostenlosen Rückruf an.

Kelag

GUT ZU WISSEN
Auf Stromliste können Sie ohne großen Aufwand Ihren Stromanbieter vergleichen und wechseln.
Finden Sie jetzt den Stromanbieter, der zu Ihnen passt!

Die Kelag - Kärtner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft - ist ein mehrfach ausgezeichneter Strombieter aus Kärnten. Seit 1923 beliefert der Anbieter private Haushalte und Unternehmen in ganz Österreich mit Strom, Gas, und Fernwärme. Privatkunden können je nach Standort aus zwei Stromtarifen und einem Zusatzpaket auswählen, die im ersten Jahr besonders interessant sind. Unternehmen haben die Wahl zwischen zwei Basisstromtarifen und zwei Zusatzpaketen. Kelag bezieht seinen Strom hauptsächlich aus Wasserkraftwerken und liefert 100% Ökostrom. Kunden können zudem eine Energieberatung zu den Themen Photovoltaikanlagen, Heizungs-Wärmepumpen und Smart Metering in Anspruch nehmen.

Tarife und Angebote

Kelag versorgt Privatkunden, Unternehmen wie auch Landwirte in alle österreichische Stromnetze. Die folgende Übersicht listet alle Energiepreise für Privat- und Geschäftskunden auf und versteht sich ohne Netz- und Messentgelte wie auch ohne weitere Steuern und gesetzliche Abgaben. Für private Haushalte ist die Umsatzsteuer in der Tariftabelle bereits einberechnet.

Für Privatkunden und landwirtschaftliche Betriebe

Kelag bietet für Privatkunden ein großes Angebote von unterschiedlichen Stromtarifen an, das von tarifgebundenen Angeboten bis zu Modellen mit Preisgarantie reicht. Der Basistarif ist das Angebot Austria-Pur bzw. Austria-Pur Online, das zurzeit im monatlichen Grundpreis von 1,30€ (inklusive Umsatzsteuer) angeboten wird. Hinzukommt der Arbeitspreis, der für die ersten 10.000 kWh/Jahr 8,48 Cent beträgt. Sollten Sie jedoch mehr als 10.000 Kilowattstunden pro Jahr verbrauchen, reduziert sich Ihr Arbeitspreis auf 8,36 Cent pro kWh.

Wer dagegen vom derzeitigen Tiefststand der gehandelten Energiepreise an den Börsen profitieren möchten, kann bei Kelag den Tarif Kelag Öko-Flex bestellen. Dieser wird zu einem günstigen monatlichen Grundpreis von 1,20€ angeboten und darüber hinaus ist der Arbeitspreis flexibel gestaltet. Dieser ist am Österreichischen Strompreisindex (ÖSPI) der Austrian Energy Agency gebunden, der sich wiederum an den Kursbewegungen an der Europäischen Strombörse (EXE) in Leipzig richtet. Durch die monatlichen Aktualisierung profitieren Sie direkt von Senkungen am Strommarkt. Zum Beispiel bezahlen Sie für den Arbeitspreis lediglich 4,82 Ct/kWh (Stand: April 2016). Jedoch sollten Sie beachten, dass der ÖSPI und damit Ihr indexgebundener Stromtarif in den nächsten Monaten wieder steigen könnte.

Kunden, die daher nicht viel Spielraum bei Ihrer Stromrechnung haben und gerne gleichmäßige Monatsabschläge bezahlen möchten, sollte daher den Stromtarif Kelag Öko-Fix wählen, da dieser eine Preisänderung bis einschließlich März 2019 ausschließt. Somit verspricht der Stromversorger, die Tarif nicht zu verändern und Sie können langfristig mit diesem Strompreis kalkulieren. Jedoch sollten Sie beachten, dass sich die Preisgarantie nur auf den Energiearbeitspreis in Höhe von 6,84 Ct/kWh und die Grundpauschale von 2,64 € pro Monat bezieht. Die weiteren Komponenten Ihrer Stromkosten, wie die Netzgebühren oder die steuerlichen Abgaben könnten in der angegebenen Periode weiterhin steigen.

Für Kunden, die ihr Haus oder ihre Wohnung mit einer Wärmepumpe heizen, empfiehlt sich der Zusatztarif Kelag-Öko-Wärmepumpe. Kelag bietet den Tarif zurzeit zu einem Grundpreis in Höhe von 1,50€ pro Monat und einem Energiearbeitspreis in Höhe von 8,48 Cents pro Kilowattstunde (kWh) an. Außerdem können Kunden, die über eine Nachtspeicherheizung verfügen, den Basistarif Austria-Pur mit dem Zusatzangebot Austria-Speicherwärme kombinieren. Somit können Sie in der Nacht einen günstigen Energiearbeitspreis von 6,27 Ct/kWh ausnutzen.

Die folgenden Preise sind für Kunden in ganz Österreich außerhalb des Netzgebietes der KNG-Kärnten Netz GmbH konzipiert. Weitere Informationen zum Tarifangebot für Kunden im Gebiet des Kelag-Netzbetreibers finden in unserer Rubrik Stromtarife.

Tarif Eigenschaften Grundpreis Arbeitspreis Mindestvertragslaufzeit
Austria-Pur und Austria-Pur-Online Basisversorgung aus 100% Ökostrom 1,30 €/Monat 8,48 Ct/kWh (bis 10.000 kWh/Jahr), 8,36 Ct/kWh (ab 10.001 kWh/Jahr) 12 Monate
Kelag Öko-Flex Indexgebundenen Stromtarif aus 100% Ökostrom 1,20 €/Monat 4,82 Ct/kWh (Stand: April 2016) 12 Monate
Kelag Öko-Fix 100% Ökostrom mit einer Preisgarantie bis Ende März 2019 2,64 €/Monat 6,84 Ct/kWh 12 Monate
Kelag-Öko-Wärmepumpe Stromversorgung aus 100% Ökostrom für Wärmepumpen 1,50 €/Monat 8,48 Ct/kWh (bis 3.000 kWh/Jahr) und 6,59 Ct/kWh (ab 3.001 kWh/Jahr) 12 Monate
Austria-Speicherwärme Zusatztarif für unterbrechbare Lieferungen - 6,27 Ct/kWh 12 Monate

Stand April 2016. Alle Preise inklusive 20% Umsatzsteuer. Weitere Steuern und Abgaben, Netzentgelte, Messentgelt exklusive.

Für Unternehmen

Gewerbetreibende können zwischen zwei Tarifen wählen. Der Basistarif Kelag-Dynamic-Plus ist ein indexgebundener Tarif, der sich ähnlich wie der Kelag Öko-Flex im Privatkundenangebot am ÖSPI orientiert und monatlich angepasst wird. Alternativ können Sie auch den Tarif Austria-Pro wählen, passend für einen gewerblichen Verbrauch bis zu 100.000 kWh. Falls Ihr Gewerbe diese Zahl überschreitet können Sie auch ein individuelles Angebot anfordernd. Zusätzlich zum Austria Pro Tarif können Sie das Zusatzpreismodell Austria-Speicherwärme für Anlagen mit unterbrechbarer Energielieferung buchen. Das ist praktisch für Anlagen mit einem Warmwasserspeicher oder elektrische Speicherheizgeräte. Die Stromversorgung ist in diesem Modell auf bestimmte Uhrzeiten festgelegt und Letztere werden von Ihrem jeweiligen Netzbetreiber bestimmt. Alternativ können Sie auch das Zusatzpaket Kelag-Öko-Wärmepumpe in Anspruch nehmen wenn Sie eine Heizungs-Pumpe haben. Dieses Paket ist hauptsächlich für einen maximalen Stromverbrauch von 100.000 kWh. Die folgenden Preise sind für Kunden in ganz Österreich außerhalb des Netzgebietes der KNG-Kärnten Netz GmbH konzipiert. Für Preise innerhalb Kärntens schauen Sie sich ganz einfach den Artikel über Stromtarife an.

Tarif Eigenschaften Grundpreis Arbeitspreis Mindestvertragslaufzeit
Kelag-Dynamic-Plus Börsenindexiertes Floaterprodukt aus 100% Ökostrom 4,00 €/Monat 3,97 Ct/kWh (Stand: April 2016) 12 Monate
Austria-Pro Stromversorgung aus 100% Ökostrom für einen gewerblichen Stromverbrauch bis 100.000 kWh pro Jahr 1,09 €/Monat 7,37 Ct/kWh (bis 10.000 kWh/Jahr) und 7,27 Ct/kWh (ab 10.001 kWh/Jahr) 12 Monate
Kelag ÖKO-Fix-Pro 100% Ökostrom mit einer Preisgarantie bis 31. März 2018 1,50 €/Monat Im 1. Lieferjahr 4,20 Ct/kWh. Folgejahre: 5,70 Ct:kWh 12 Montate
Austria Speicherwärme Zusatztarif für unterbrechbare Energielieferung auf bestimmte Uhrzeiten beschränkt wird nicht verrechnet 5,23 Ct/kWh 12 Monate
Kelag-Öko-Wärmepumpe Zusatzpreismodell für einen gewerblichen Jahresstromverbrauch bis 100.000 kWh pro Jahr mit Heizungs-Wärmepumpe 1,25 €/Monat 7,07 Ct/kWh (bis 3.000 kWh/Jahr) und 5,49 Ct/kWh (ab 3.001 kWh/Jahr) 12 Monate

Stand April 2016. Alle Preise exklusive 20% Umsatzsteuer. Weitere Steuern und Abgaben, Netzentgelte, Messentgelt exklusive.

Prämien und Serviceleistungen

Installateur regelt

Prämien und umfassende Serviceleistungen sind oftmals Kriterien in der Anbieterauswahl

Kelag betört mir einer Vielzahl von Prämien und Bonuszahlungen. Es gibt etwas für jeden Geschmack.

 Neukundenrabatte

Wenn Sie zu Kelag wechseln ist ein besonders interessanter Aspekt der Rabatt für Neukunden. Je nach ausgewähltem Tarif können Sie bis zu 140 Tage Strom im ersten Jahr einsparen. Wenn Sie sich Online anmelden bekommen Sie im ersten Jahr einen 2,40 cent Rabatt pro kWH. Darüber hinaus kriegen Sie einen einen Verbrauchsrabatt von 0,12 cent wenn Sie über 10.000 kWh pro Jahr konsumieren. Wenn Sie allgemein die Online Pakete wählen und Ihre Rechnungen Online beziehen und per Abbuchungsvertrag bezahlen profitieren Sie auch von einem 6€ Active-Bonus. Wenn Sie als bereits bestehenden Kunden einen anderen Kunden werben erhalten Sie außerdem eine 20€ Gutschrift. 

 Die Kelag-Energieeffizienz-Offensive: Förderungspakete, Elektro-Mobilität & SmartHome

Für Kunden die sich für Energieffzienz interessieren bietet die Kelag diverse Förderungspakete an. Darunter sind zum Beispiel eine 500€ Direktförderung für Wärmepumpen. Außerdem ist die Kelag extrem engagiert in Sachen Elektro-Mobilität und hat inzwischen 120 moderne Ladestationen in ganz Österreich eingerichtet wo Sie gratis Ihr Vehikel aufladen können. Es ist dementsprechend nicht überraschend, dass die Kelag auch SmartHome Austria auf ihrer Webseite sponsort, ein Produktanbieter der die Energieabläufe in Ihrem Haushalt komplett automatisiert.

 Selfservice

Kelag hat einen Großteil seines Serviceangebotes Online verankert. Sie haben somit die Möglichkeit alle wichtigen Schritte über den sogenannten Selfservice zu machen, ganz gleich ob es darum geht Ihre Kontaktdaten zu ändern oder einen Umzug zu melden. Alles lässt sich bei Kelag bequem von Zuhause oder Unterwegs erledigen.

 Kelag PlusClub

Wenn Sie es wünschen können Sie auch dem Kelag PlusClub beitreten. Für 20€ im Jahr erhalten Sie Mitglieder-Vorteile und Gutscheine im Gesamtwert von bis zu 1000€. Dies ist jedoch nur für Kunden im kärtner Netzbetrieb möglich.

Für weitere Informationen bezüglich diversen Angeboten und Prämien können Sie den Artikel Prämien & Service lesen.

Kunde werden

Wenn Sie zu Kelag wechseln möchten bzw. eine neue Anlage anmelden wollen, können Sie dies auf zwei ganz einfachen Wegen tun. Entweder Sie melden sich Online mit einem Online-Formular an wo Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Zählernummer, und Ihre Kontaktdaten angeben. Eine zweite Möglichkeit ist den Kundenservice anzurufen der direkt für Sie den Antrag stellen wird. Egal welche der beiden Anmeldewege Sie wählen, müssen Sie sich um die Auflösung Ihres alten Stromliefervertrages keine Sorgen machen. Alle Einzelheiten zum Anbieterwechsel, wie auch die Ummeldung bei Ihrem örtlichen Netzbetreiber, erledigt Kelag für Sie.

Kelag kontaktieren

Den Kundenservice für Grosskunden der Kelag befindet sich am:
Arnulfplatz 2
9010 Klagenfurt

Außerdem erreichen Sie die Geschäftsstelle unter der Postanschrift:
Arnulfplatz 2
Postfach 176
9010 Klagenfurt

Für Haushalte und Landwirte hat die Kelag hat einen Telefonservice für Fragen zum Angebot, Anbieterwechsel oder sonstige Kundenanliegen unter folgender Rufnummer eingerichtet:

  • Kundenservice für Kunden und Interessierte
  • +43 (0)463 525-8000

Das Kundenservice-Callcenter ist werktags von 7:00 bis 19:00 erreichbar.

Sie können natürlich auch die Kelag via Ihr Online-Portal oder Fax erreichen. Mehr Informationen dafür finden Sie unter unserer Rubrik Telefon&Kontakt

Strommix von Kelag

Kelag beliefert seine Kunden ausschließlich mit 100% Ökostrom. Nach Unternehmensangaben setzt sich dieser aus 88,43% Wasserkraft, 6,46% Windenergie, 3,45% feste und flüssige Biomasse und 1,66% sonstige Ökonenergie, wie beispielsweise Photovoltaik-Strom, zusammen. Der Strom stammt nachweislich zu 50,27% aus Österreich, 28,62% aus Norwegen und 21,11% aus Slowenien. (Stand Dezember 2014)

 

Das Unternehmen: vom regionalen Betrieb zum international agierenden Großunternehmen

Die Kelag - Kärtner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft - ist einer der ältesten und größten Stromanbieter Österreichs und wurde 1923 unter dem Namen Kärtner Wasserkraftwerke AG gegründet. Wie der ursprüngliche Name schon darauf hinweist, wird ein Großteil der Energie von Wasserwerken bezogen. Heutzutage beliefert das Unternehmen private Haushalte und Unternehmen in ganz Österreich.

Kelag ist jedoch nicht nur ein Stromlieferant. Im Zuge der Liberalisierung der Strom- und Gasmärkte wurde die Tochtergesellschaft KNG Kärnten Netz GmbH gegründet, um den Netzbetrieb nach gesetzlichen Vorgaben auszulagern. Außerdem versorgt ein weiteres Tochterunternehmen, die KELAG Wärme GmbH, Kunden mit Fernwärme aus Biomasse. Das Unternehmen ist sowohl im In- als auch im Ausland engagiert und fokussiert sich auf die Themen Energieeffizienz, Photovoltaik, Smart Metering und Elektromobilität.

Zurück zur Hauptseite

Ihr Feedback ist uns wichtig Liebe User,
Obwohl der Inhalt dieser Seite nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und dargestellt worden ist, nimmt stromliste.at keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten. Wir bitten um Ihr Verständnis. Unser Team besteht aus Menschen und es kann immer zu kleinen Ausrutschern kommen. Feedback ist erwünscht! Bitte richten Sie jegliche Anmerkungen und Ergänzungen via E-Mail an content@selectra.at. Vielen Dank für Ihren Beitrag.

Teilen auf Facebook  Teilen auf Twitter  Teilen auf Google+