Sie sind hier

Sie ziehen um und benötigen Hilfe bei Ihrer Strom- und Gasanmeldung? stromliste.at hilft Ihnen gerne weiter! Rufen Sie uns an unter
0720 1155 70 (Mo-Fr von 8.00 - 19.00 Uhr, zum Ortstarif) oder fordern Sie einen kostenlosen Rückruf an.

Ihr Strom- und Gasnetzbetreiber in der Hauptstadt: Wiener Netze

GUT ZU WISSEN
Auf Stromliste können Sie ohne großen Aufwand Ihren Stromanbieter vergleichen und wechseln.
Finden Sie jetzt den Stromanbieter, der zu Ihnen passt!

Ihr Strom- und Gasnetzbetreiber in Wien ist das Unternehmen Wiener Netze, eine Tochterfirma der Wiener Stadtwerke Holding AG, die zu 100% im Besitz der Stadt Wien ist. Das Unternehmen entstand 2013 aus der Fusion der Betreiber Wien Energie Stromnetz, Wien Energie Gasnetz und der Fernwärme Wien und ist somit heuer für die Verteilung aller drei Energieformen im gesamten Wiener Stadtgebiet und Teilen Niederösterreichs wie auch des Burgenlandes verantwortlich. Bei Stromausfall,Unterbrechungen oder weiteren Problemen im Stromnetz können Sie die Wiener Netze über das Störungstelefon oder per E-Mail jederzeit erreichen. Im Folgenden finden Sie hilfreiche Informationen zu den verfügbaren Stromlieferanten in Wien und die Höhe der Netzgebühren, die durch die Wiener Netze erhoben werden.

Ohne Probleme mit den Wiener Netzen umziehen

Sie ziehen nach Wien um und möchten wissen, wie Sie sich bei Ihrem neuen Netzbetreiber anmelden können? Keine Sorgen, in den meisten Fällen erledigt die Ummeldung Ihr neuer Energielieferant für Sie. In der folgenden Tabelle finden Sie die Kontaktdaten der wichtigsten Stromversorger in Wien. Für weitere Information können Sie einfach auf den Namen des einzelnen Stromversorgers klicken.

Eine vollständige Übersicht über alle 130 Stromlieferanten in Österreich finden Sie in unserer Stromliste. Auf der Seite können Sie sich zudem über die Tarife, Energiemixe und Serviceprogramme der einzelnen Anbieter informieren.

Lieferant Kundentelefon E-Mail Erreichbarkeit
Wien Energie 0800 888 500 800 (kostenlos) info@wienenergie.at Mo-Fr von 7.30-18.00 Uhr
ENAMO Ökostrom 0800 818 008 (kostenlos) office@enamo-oekostrom.at keine Angaben
MyElectric 0662 867 115 58 service@myelectric.at Mo-Do von 9.00-16.00 Uhr und Fr von 9.00-12.00 Uhr
MAXENERGY 0800 190 120 (kostenlos) info@maxenergy.at Mo-Do von 8.00-17.00 uhr und Fr von 8.00-13.00 Uhr
Pullstrom 0820 820 410 (20ct./min) postbox@pullstrom.at keine Angaben
oekostrom 0196 105 61 office@oekostrom.at Mo-Fr von 8.00-20.00 Uhr
schlaustrom 0800 810 801 service@schlaustrom.at keine Angaben
switch 0201 523 278 68 info@switch-energie.de keine Angaben
Unsere Wasserkraft 0800 220 380 (für Privatkunden); 0800 220 480 (für Unternehmen, beide kostenlos) wasserkraft@wasserkraft.at 24h-Service
Verbund 0800 210 210 (kostenlos) info@verbund.com Mo-Fr von 7.00-20.00 Uhr

Stand Februar 2015

Wie hoch sind die Netztarife und Messentgelte des Betreibers Wiener Netze?

Der Netztarif beinhaltet die Preise, die die Wiener Netze GmbH dem Kunden für den Betrieb und Ausbau des Leitungsnetzes in Rechnung stellt. Der monatliche Netztarif setzt sich aus dem Netznutzungs- und dem Netzverlustentgelt zusammen. Eine weitere monatliche Gebühr ist das Messentgelt, das je nach Messart unterschiedliche Kosten für die Errichtung und den Betrieb des Stromzählers wie auch für die Eichung und Datenauslesung abdeckt. Um an das Stromnetz angeschlossen zu werden, bezahlen Kunden zudem anfangs einmalig die Netzzutritts- und Netzbereitstellungsgebühren. Die Höhe des Netznutzungsentgelt, den Höchstpreis für die Messentgelte und weitere Details sind in der Systemnutzungsentgelte-Verordnung (SNE-VO) festgelegt. Die Energieagentur E-Control überwacht die Einhaltung und Umsetzung dieser Verordnung. Im Folgenden finden Sie eine detaillierte Auflistung der Höhe der Netz- und Messentgelte, die Sie an die Wiener Netze entrichten müssen. Alle Angaben gelten nur für die Netzebene 7, die hauptsächlich für die Stromverteilung zum Endkunden genutzt wird.

Einmalige Netztarife

Die Netzbereitstellungs- und Netzzutrittstarife werden nur einmalig bei der Herstellung des Hausanschlusses in Rechnung gestellt. Das Entgelt zur Netzbereitstellung leisten Sie für den notwendigen Ausbau des Stromnetzes in Wien. Der Tarif wird je nach Typ nach dem vereinbarten oder dem tatsächlich genutzten Ausmaß der Netznutzung bemessen. Wie in der folgenden Tabelle dargestellt, müssen Sie für unterbrechbare Stromlieferungen, wie Nachtstromtarife, kein Entgelt für die Netzbereitstellung bei der Wiener Netze GmbH bezahlen. Der zweite einmalig zu zahlende Tarif ist das Netzzutrittsentgelt. Dieses bezahlen Sie für Aufwendungen der Wiener Netze, die direkt mit der Herstellung Ihres Hausanschlusses verbunden sind. In der folgenden Tabelle wird der Tarif zwischen Kabel- und Freileitungsanschluss und der elektrischen Stromstärke Ihrer Anlage (gemessen in Ampere) unterschieden.

Netztarife Beschreibung Einmaliger Betrag
Netzbereitstellung Tarif für das vereinbarte oder tatsächlich in Anspruch genommene Ausmaß der Netznutzung 235,47€/kW
Netzzutritt für Kabelnetz und Aufschließungsgebiete 100 A Entgelt für die erstmalige Herstellung des Anschlusses einer Anlage bis 100 Ampere (A) an das Kabelnetz 3.800,00€
Netzzutritt für Kabelnetz und Aufschließungsgebiete 200 A Entgelt für die erstmalige Herstellung des Anschlusses einer Anlage bis 200 Ampere (A) an das Kabelnetz 4.400,00€
Netzzutritt für Kabelnetz und Aufschließungsgebiete 250 A Entgelt für die erstmalige Herstellung des Anschlusses einer Anlage bis 250 Ampere (A) an das Kabelnetz 6.900,00€
Netzzutritt für Kabelnetz und Aufschließungsgebiete 400 A Entgelt für die erstmalige Herstellung des Anschlusses einer Anlage bis 400 Ampere (A) an das Kabelnetz 8.800,00€
Netzzutritt für Kabelnetz und Aufschließungsgebiete 700 A Entgelt für die erstmalige Herstellung des Anschlusses einer Anlage bis 700 Ampere (A) an das Kabelnetz 16.700,00€
Netzzutritt für Freileitungsnetz Entgelt für die erstmalige Herstellung des Anschlusses an das Freinetz 1.600,00€ (ab Anschlusskasten mit zwei Abgängen), 3.200,00€ (in Ausnahmefällen mit einem Abgang)

Stand Februar 2015, exklusive Umsatzsteuer

Monatlicher Netztarif

Gemeinsam mit dem Energiepreis des Stromlieferanten, dem Messentgelt und den Steuern und gesetzlichen Abgaben müssen Sie das monatliche Netzentgelt an die Wiener Netze überweisen. Dieses setzt sich aus den Nutzungs- und Verlusttarifen zusammen. Das Netznutzungsentgelt ist wiederum die Summe eines Grundpreises (GP) und eines Verbrauchspreises, der je nach Tarifzeit variieren kann. Die Wiener Netze GmbH rechnet jedoch nur für die unterbrechbaren Lieferungen verschiedene Verbrauchspreise ab. Hinzukommt schließlich das Netzverlustentgelt, das monatlich für die Kosten erhoben wird, die die Wiener Netze durch die Beschaffung von zusätzlicher Energie zum Ausgleich von Netzverlusten entstanden sind.

  Monatlicher Betrag
Netztarife/ Tarifzeiten GP SHT SNT WHT WNT
Netznutzungsgebühr - gemessen 46,08 €/kW/Jahr 1,95 Ct/kWh 1,95 Ct/kWh 1,95 Ct/kWh 1,95 Ct/kWh
Netznutzungsgebühr - nicht gemessen 19,26 €/kW/Jahr 3,93 Ct/kWh 3,93 Ct/kWh 3,93 Ct/kWh 3,93 Ct/kWh
Netznutzungsgebühr - unterbrechbar 0,00 €/kW/Jahr 4,25 Ct/kWh 1,97 Ct/kWh 4,25 Ct/kWh 1,97 Ct/kWh
Netzverluste
0,32 Ct/kWh

Stand Februar 2015, exklusive Umsatzsteuer. Bezeichnung: GP = Grundpreis, SNT = Sommer-Niedertarifzeit (01.04-30.09 von jeweils 22.00-6.00 Uhr), SHT = Sommer-Hochtarifzeit (01.04-30.09 von jeweils 6.00-22.00 Uhr), WNT = Winter-Niedertarifzeit (01.10-31.03 von jeweils 22.00-6.00Uhr), WHT = Winter-Hochtarifzeit (01.10.-31.03 von jeweils 6.00-22.00Uhr)

Monatliche Messentgelte

Ein letzter Posten, der durch die Wiener Netze abgerechnet wird, ist das monatliche Messentgelt. Die folgende Übersicht listet die verschiedenen Messarten und ihre Preise in der Netzebene 7 auf. Weitere Informationen zu den unterschiedlichen Messarten finden Sie auf dieser Seite der E-Control.

Art der Messung Monatl. Entgelt
Niederspannungswandler - Lastprofilzählung 52,00€
Niederspannungswandler - Viertelstundenmaximumzählung 11,00€
Direkt - Lastprofilzählung 50,00€
Viertelstundenmaximumzählung 9,00€
2 Tarifzeiten - Drehstromzählung 2,40€
1 Tarifzeit - Drehstromzählung 2,18€
1 Tarifzeit - Wechselstromzählung 0,69€
Blindstromzählung 2,40€
Tarifschaltgerät 1,00€

Stand Februar 2015

Telefon und Kontakt Wiener Netze

Bei weiteren Fragen können Sie sich telefonisch, per E-Mail oder postalisch an Wiener Netze GmbH wenden. Die Kontaktdaten finden Sie in der folgenden Übersicht. Über den Online-Service können Sie zudem Ihren Stromzählerstand übermitteln. Alternativ kann die jährliche Ablesung aber auch weiterhin durch die Wiener Netze und der beauftragten Firma ISTA durchgeführt werden oder rechnerisch auf Basis ihres Vorjahreswertes ermittelt werden. Jedoch ist zu beachten, dass die Wiener Netze gesetzlich verpflichtet sind, alle drei Jahre eine Ablesung bei Ihnen vorort durchzuführen.

Per Telefon

  • Kostenloser 24h-Störungsdienst Strom
  • 0800 500 600

Des Weiteren können Sie bei Fragen zum Stromnetz und den Netztarifen das Kundentelefon unter den Rufnummern 0800 500 650 (bei Anfragen aus Österreich) und 0043 1 901 90 - 887 27 (bei Anfragen aus dem Ausland) erreichen. Wenn Sie eine Beschwerde weiterleiten möchten, können Sie die Wiener Netze unter der Telefonnummer 0043 (0) 1 401 28 615 0 kontaktieren. Bei Fragen zum intelligenten Stromzähler Smart Meter hat der Wiener Netzbetreiber außerdem extra die Servicenummer 0800 500 620 für ihre Kunden eingerichtet.

Per E-Mail

Für Anfragen zum Tarifangebot können Sie die Wiener Netze per E-Mail wie folgt kontaktieren: info@wienernetze.at. Bei Beschwerden können Sie sich an die E-Mailadresse kundenanliegen@wienernetze.at wenden. Wer sich per E-Mail über Smart Metering informieren möchte, kann den Netzbetreiber unter der Adresse smartmetering@wienernetze.at kontaktieren.

Persönlich oder per Post

Zudem können Sie sich in einem der acht Kundenzentren der Wiener Netze zum Gas- und Stromnetz beraten lassen.

Kundenbüro Adresse Ort Telefonnummer Zuständig für
Kundendienstzentrum Spittelau Spittelauer Lände 45 1090 Wien 0800 500 650 Gas- & Stromnetz
Kundendienststelle Mitte Erdbergstraße 326 1110 Wien 01 401 28 Gasnetz
Kundendienststelle Süd Schönbrunner Straße 218-220, Stiege A (U4 Center) 1120 Wien 01 401 28 Gasnetz
Kundendienststelle Nord Klosterneuburger Straße 70 1200 Wien 01 401 28 Gasnetz
Dienststelle Niederösterreich - Mödling Achsenaugasse 8 2340 Mödling 02 236 225 Stromnetz
Dienststelle Niederösterreich - Schwechat Sendnergasse 13-15 2320 Schechat 01 707 61 Stromnetz
Dienststelle Niederösterreich - Baden Conrad von Hötzendorf-Platz 5 2500 Baden 02 225 2 Stromnetz
Dienststelle Niederösterreich - Klosterneuburg Stadtplatz 10 3400 Klosterneuburg 02 243 321 Stromnetz

Stand Februar 2015

Die Bezirke und Gemeinden in Wien Umgebung bzw. im Großraum Wien für die Wiener Netze zuständig sind:

1010 ( Innere Stadt), 1020 (Leopoldstadt), 1030 (Landstraße), 1040 (Wieden), 1050 (Margareten), 1060 (Mariahilf) , 1070 (Neubau), 1080 (Josefstadt), 1090 (Alsergrund), 1100 (Favoriten), 1110 (Simmering), 1120 (Meidling), 1130 (Hietzing), 1140 (Penzing), 1150 (Rudolfsheim-Fünfhaus), 1160 (Ottakring), 1170 (Hernals), 1180 (Währing), 1190 (Döbling), 1200 (Brigittenau), 1210 (Floridsdorf), 1220 (Donaustadt), 1230 (Liesing)

Zählen auch dazu die Gemeinden im Großraum Wien: Klosterneuburg & Groß-Enzersdorf, Schwechat, Baden, Purkersdorf und Mödling in Niederösterreich.

Für mehr Informationen zum Strom- und Gasnetzbetreiber in Ihrem Ort:
Ihr Netzebetreiber in Burgenland
Ihr Netzebetreiber in Kärnten
Ihr Netzebetreiber in Niederösterreich
Ihr Netzebetreiber in Oberösterreich
Ihr Netzebetreiber in Salzburg
Ihr Netzebetreiber in der Steiermark
Ihr Netzebetreiber in Tirol
Ihr Netzebetreiber in Vorarlberg
Ihr Netzebetreiber in Wien

Lieferanten und Netzbetreiber in Ihrer Nähe sind:

Die Städte in Ihrer Nähe sind:

Großenzersdorf Abstand: 6.1 km
Raasdorf Abstand: 7.1 km
Gerasdorf bei Wien Abstand: 7.7 km
Pysdorf Abstand: 7.9 km
Aderklaa Abstand: 8.0 km

Ihr Feedback ist uns wichtig Liebe User,
Obwohl der Inhalt dieser Seite nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und dargestellt worden ist, nimmt stromliste.at keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten. Wir bitten um Ihr Verständnis. Unser Team besteht aus Menschen und es kann immer zu kleinen Ausrutschern kommen. Feedback ist erwünscht! Bitte richten Sie jegliche Anmerkungen und Ergänzungen via E-Mail an content@selectra.at. Vielen Dank für Ihren Beitrag.

Teilen auf Facebook  Teilen auf Twitter  Teilen auf Google+