Gasflamme

DEN RICHTIGEN STROMANBIETER FINDEN

Bezahlen Sie zu viel für Ihren Strom? Unsere Energieexperten finden für Sie den passenden Tarif zum guten Preis - von Montag bis Freitag von 9:00-18:00.

Stromtarife von Solar Graz

Glühbirne mit Münzen

Mit dem richtigen Stromtarif kann man bares Geld sparen

Privat- wie auch Gewerbekunden können lediglich einen Basistarif wählen und diesen mit einem Zusatzprodukt für unterbrechbare Lieferungen kombinieren. Alle Tarife basieren auf 100% Ökostrom, der aus Wasserkraft- und Photovoltaikanlagen bezogen wird. Die folgende Übersicht listet alle Angaben als Energiepreise ohne Elektrizitätsabgaben und weitere Steuern wie auch zuzüglich Netz- und Messentgelte aus. Die Umsatzsteuer ist jedoch in der Tarifübersicht für Privatverbraucher und landwirtschaftliche Betriebe bereits einberechnet. Die Energiepreise für Unternehmen verstehen sich dagegen ohne 20% Umsatzsteuer.


Für Privatverbraucher und landwirtschaftliche Betriebe

Privatverbraucher und Agrarbetriebe steht nur ein Stromtarif zur Verfügung, den Sie jedoch zusätzlich mit einem Zusatzprodukt für unterbrechbare Leistungen kombinieren können. Das Basisangebot Naturstrom setzt sich aus 91,43% Wasserkraft und 8,57% Photovoltaikstrom zusammen. Der Tarif ist für Haushalte, die nicht mehr als 3.000 kWh pro Jahr verbrauchen, zu einem Arbeitspreis von 9,06 Cent pro Kilowattstunde (kWh) und einer monatlichen Grundpauschale von derzeit 2,28 Euro erhältlich. Sollten Sie zudem mehr als 3.000 kWh pro Jahr verbrauchen, entfällt der Grundpreis. Privatverbraucher, die zudem nachts durch beispielsweise den Betrieb einer Wärmepumpe oder einer Nachtspeicherheizung viel Strom verbrauchen, können zusätzlich ihre Basislieferung durch das Produkt Zusatzstrom für unterbrechbare Leistungen ergänzen. Dieser wird zurzeit zum einen Arbeitspreis von 6,90 Ct/kWh angeboten. Jedoch benötigen Sie hierfür auch einen Zweitarifzähler, um den günstigen Niedertarif gesondert abrechnen zu können.

Tarif Eigenschaften Grundpreis Arbeitspreis Mindestvertragslaufzeit
Naturstrom Privatverbraucher Basisversorgung aus 91% Wasserkraft und 9% Solarstrom 2,28 €/Monat (entfällt bei einem Jahresverbrauch von mehr als 3.000 kWh) 9,06 Ct/kWh 12 Monate
Zusatzstrom Privatverbraucher Zusatzversorgung für unterbrechbare Lieferungen aus 91% Wasserkraft und 9% Solarstrom 0,00 €/Monat 6,90 Ct/kWh 12 Monate

Stand April 2015. Alle Preise inklusive 20% Umsatzsteuer und exklusive weitere Steuern und Abgaben, Netz- und Messentgelte.

Für Unternehmen

Unternehmen können aus dem gleichen Tarifangbot wählen wie Privatverbraucher. Der Vorteil ist jedoch, dass Sie selbst bei einem geringeren Stromverbrauch als 3.000 kWh/Jahr keine Grundgebühr bezahlen müssen. Auf der anderen Seiten setzt sich der Strommix für Unternehmerlieferung nur aus fünf Prozent Sonnenstrom zusammen. Die restlichen 95% werden aus regionalen Wasserkraftwerken bezogen. Der Basistarif für Gewerbetreibende, das Produkt Naturstrom Pro, wird derzeit zu einem Nettoenergiepreis von 7,55 Ct/kWh angeboten. Gewerbekunden können diesen zusätzlich mit einem Niedertarif für Schwachlastzeiten von 5,75 Cent pro Kilowattstunde (kWh) kombinieren. Jedoch sollten Sie beachten, dass Sie zur Nutzung der unterbrechbaren Stromleistung Ihren herkömmlichen Zähler durch einen Doppeltarifzähler ergänzen müssen.

Tarif Eigenschaften Grundpreis Arbeitspreis Mindestvertragslaufzeit
Naturstrom Pro Basisversorgung aus 95% Wasserkraft und 5% Solarstrom 0,00 €/Monat 7,55 Ct/kWh 12 Monate
Zusatzstrom Pro Zusatzversorgung für unterbrechbare Lieferungen aus 95% Wasserkraft und 5% Solarstrom 0,00 €/Monat 5,75 Ct/kWh 12 Monate

Stand April 2015. Alle Preise exklusive 20% Umsatzsteuer, weitere Steuern und Abgaben, Netz- und Messentgelte.

Aktualisiert am

Liebe User,
Ihr Feedback ist uns wichtig. Obwohl der Inhalt dieser Seite nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und dargestellt worden ist, nimmt stromliste.at keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten. Wir bitten um Ihr Verständnis. Unser Team besteht aus Menschen und es kann immer zu kleinen Ausrutschern kommen. Feedback ist erwünscht! Bitte richten Sie jegliche Anmerkungen und Ergänzungen via E-Mail an content@selectra.at. Vielen Dank für Ihren Beitrag.