Rechtliche Hinweise


Bevor wir uns dem juristischen und administrativen Fachjargon zuwenden, zunächst ein paar Erklärungen auf Deutsch: Selectra ist ein Unternehmen, das 2007 von Aurian de Maupeou und Xavier Pinon (wenn Sie einen Manager suchen, dann sind sie es!) gegründet wurde, um Stromanbieter zu vergleichen. Seitdem hat sich die Tätigkeit (und die Anzahl der Webseiten) auf die Bereiche Telekommunikation und Versicherungen, Finanzen, Smart Home und mehr ausgeweitet. Wir sind in mehr als 15 Ländern mit Büros in Paris, Tokio, Madrid, Barcelona, Valencia, Malaga, Sevilla, Caen, Troyes, Lyon und Rabat vertreten.

Zusammenfassung:

  1. Selectra, kurz und bündig
  2. Methodologie
  3. Rechtliche Hinweise
  4. Cookies-Richtlinie
  5. Datenschutzbestimmungen

Selectra, kurz und bündig

Wir glauben, dass wir die Welt der Heimverträge einfacher, grüner und billiger machen können! Zu diesem Zweck bieten wir verschiedene Arten von Informationsdiensten, Abonnements und die Verwaltung von Heimverträgen an.

Nachstehend finden Sie weitere Informationen über:

Methodologie des Vergleichsservices & Vergleiche

Wir halten die Bestimmungen der EU-Verordnung Nr. 2016/679, der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) vom 25. Mai 2018 und des Gesetzesdekrets Nr. 101 vom 10. August 2018 gewissenhaft ein. Darüber hinaus hält Selectra das französische Dekret Nr. 2017-1434 vom 29. September 2017 über die Informationspflichten der Betreiber digitaler Plattformen und das Dekret Nr. 2016-505 vom 22. April 2016 über die Informationspflichten von Online-Vergleichsseiten ein.

Wir befolgen auch die Richtlinien, die von den zuständigen Behörden und Ministerien für Vergleichsunternehmen in Österreich festgelegt wurden.

Rechtliche Hinweise

I - Objekt

Zweck dieser allgemeinen Bedingungen ist es, die Bedingungen für die Bereitstellung und Nutzung der Dienste der Stromliste.at Webseite, im Folgenden als "die Webseite", "diese Webseite", "die Seite" bezeichnet, zu definieren. Durch die Nutzung dieser Webseite bestätigen Sie, dass Sie diese Bedingungen gelesen haben und sie akzeptieren.

II - Definitionen

Seite: Die Seite bezieht sich auf die Stromliste.at Webseite.

Der Herausgeber: Bezeichnet Selectra SAS, den Herausgeber der Seite Stromliste.at

Das Unternehmen: Bezeichnet Selectra SAS, den Herausgeber der Seite Stromliste.at

Der Nutzer: Bezeichnet jede Person, die die Webseite oder einen der auf der Webseite angebotenen Dienste nutzt.

Kunde: Bezeichnet jede Person, die über Selectra SAS einen Vertrag mit einem der Partner von Selectra SAS abgeschlossen hat

Inhalt: Der Begriff "Benutzerinhalte" bezieht sich auf die vom Benutzer in den verschiedenen Bereichen der Webseite übermittelten Daten.

Formular: Das Formular bezieht sich auf das Online-Registrierungs- oder Informationsanforderungsformular, das der Nutzer zwingend ausfüllen muss, um z.B. mit einem Berater der Selectra SAS-Anruferplattform in Kontakt zu treten oder ein Angebot von einem Selectra SAS-Partner zu erhalten.

Der Vergleichsservice: Bezieht sich auf die vom Herausgeber bereitgestellten Dienstleistungen, die den Vergleich zwischen Energieversorgern ermöglichen.

III - Rechtliche Hinweise

Registrierung des Unternehmens: SAS, eingetragen bei der Pariser RCS unter der Geschäftsnummer: 499807147.

Name des Unternehmens: Selectra SAS

Grundkapital: 140.000 €

APE-Code: 7490B

Hauptsitz: 66 rue Sébastien Mercier – 75015 Paris – France

Kontakt: [email protected]

Telefonnummer: 01 86 76 72 47

Gastgeber der Webseite: Acquia, 53 State Street, 10th Floor, Boston MA, 02109, USA.

Direktor der Veröffentlichung: Aurian de Maupeou, manager of Selectra SAS – E-Mail: [email protected]

Innergemeinschaftliche Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: FR12499807147

Nummer der Berufshaftpflichtversicherung: 086714841

Die Webseite ist für alle Nutzer offen und kostenlos. Die Inanspruchnahme eines Dienstes der Webseite setzt die Annahme der vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen durch den Nutzer voraus. Das Ankreuzen des Kästchens mit den allgemeinen Nutzungsbedingungen hat den gleichen Wert wie eine handschriftliche Unterschrift des Nutzers. Der Nutzer erkennt den Wert des Nachweises der automatischen Aufzeichnungssysteme des Herausgebers der Webseite an und verzichtet darauf, diese im Falle eines Rechtsstreits anzufechten, es sei denn, er kann den Gegenbeweis erbringen. Die Annahme der vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen setzt voraus, dass der Benutzer über die entsprechende Rechtsfähigkeit verfügt. Es gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen, die am Tag des Besuchs des Nutzers in Kraft sind.

Die Stromliste.at Webseite bietet dem Nutzer die folgenden Dienstleistungen kostenlos an:

  • Informationen über die Tarife und allgemeinen Bedingungen von Energie-, Telekommunikations-, Versicherungs-, Finanzprodukt- und Hausautomatisierungsdienstleistern, die Angebote und Produkte auf dem österreischischen Festland anbieten, im Folgenden "Anbieter" genannt.
  • Vergleich der Angebote der Anbieter für Privatpersonen (einschließlich Steuern) und Gewerbetreibende (einschließlich Steuern) und gegebenenfalls Angabe der Einsparungen oder der jährlichen Mehrkosten in Euro gemäß der vom Anbieter vorgeschlagenen Preisliste.
  • Zugang zu einem Online-Formular, um von einem Selectra SAS-Berater zurückgerufen zu werden oder um ein Vertragsangebot anzufordern.
  • Zugang zur Webseite des Anbieters, dessen Angebot der Nutzer ausgewählt hat.
  • Beratung bei der Auswahl des Angebots, das den Bedürfnissen des Nutzers am besten entspricht. Schätzungen des Energieverbrauchs des Nutzers.
  • Referenzartikel mit verschiedenen Informationen über Energie, Telekommunikation, Versicherungen, persönliche Finanzen und Smart Home.

IV - Vergütung des Herausgebers

Stromliste.at wird von den unten aufgeführten Partnern entsprechend den unterzeichneten Verträgen oder der Zugehörigkeit zu diesen Partnern entschädigt. Die derzeitigen Partner und angeschlossenen Unternehmen von Stromliste.at sind:

  • Verbund
  • Kelag
  • Montana
  • Schlaustrom
  • Maingau Energie

VI - Geistiges Eigentum

Stromliste.at ist eine Webseite im Besitz von Selectra SAS.

Der gesamte Inhalt der Webseite ist Eigentum des Verlags. Alle auf der Webseite dargestellten oder präsentierten Materialien und Inhalte (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Texte, Grafiken, Artikel, Fotos, Bilder, Illustrationen und deren Formatierung) sind Eigentum von Selectra SAS, mit Ausnahme von Markennamen, Logos oder Bildern, die Partnerautoren oder Partnerunternehmen gehören. In jedem Fall sind alle eingestellten Inhalte durch Urheberrechte, Markenrechte und andere geistige Eigentumsrechte geschützt. Jegliche Vervielfältigung, Wiederveröffentlichung, Änderung, Übertragung oder Verteilung von Inhalten auf der Webseite ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Selectra SAS strengstens untersagt. Anträge auf Genehmigung der Verwendung von Inhalten können gestellt werden an [email protected].

VII - Persönliche Daten

Selectra SAS (SELECTRA oder das "Unternehmen") ist als Datenverantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich und legt fest, zu welchen Zwecken und auf welche Weise Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden. Der Datenverarbeiter ist das Unternehmen, das Ihre Daten verwendet, um eine Dienstleistung zu erbringen.

SELECTRA SAS erfüllt die EU-Verordnung Nr. 2016/679, bekannt als die Allgemeine Datenschutzverordnung (DSGVO) vom 25. Mai 2018 und das Gesetzesdekret Nr. 101 vom 10. August 2018.

Sie können mehr über unsere Datenschutzbestimmungen im folgenden Abschnitt lesen.

1. Erklärung an die CNIL - Selectra SAS, Eigentümer von Stromliste.at, hält sich an die französische Datenschutzbehörde (la Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés - CNIL) in Bezug auf die Erfassung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten. Gemäß dem Gesetz "Informatique et Libertés" N° 78-17 vom 6. Januar 1978 haben Sie ein Recht auf Zugang, Änderung und Einspruch gegen die Verwendung Ihrer Daten. Dieses Recht können Sie ausüben, indem Sie sich an [email protected] wenden oder an Selectra SAS - 66 rue Sébastien Mercier - 75015 Paris - Frankreich schreiben.

Personenbezogene Daten können während eines Telefongesprächs, über eine E-Mail an einen der Selectra SAS-Dienste, durch das Ausfüllen eines Formulars zur Anforderung von Informationen über einen Selectra SAS-Dienst, durch das Abonnement eines Selectra SAS-Newsletters oder durch die Annahme von Cookies (die bei der Verbindung mit der Webseite, beim Absenden eines Formulars oder bei der Interaktion mit der Webseite erfolgen kann) erhoben werden.

2. Zwecke - Es werden personenbezogene Daten erhoben:

  • Automatisch während eines Besuchs auf unserer Webseite zu statistischen Zwecken, zu Werbezwecken oder zur Personalisierung Ihrer Erfahrung;
  • beim Ausfüllen eines Formulars, mit dem Sie ein Angebot anfordern;
  • während eines Telefongesprächs, auf Ihre Initiative hin;
  • wenn Sie unseren Service zur Erstellung von Kündigungsschreiben nutzen;
  • wenn Sie sich in unsere Mailingliste eintragen
  • oder um Ihre Rechnungen zu analysieren und einen anderen Tarif anzubieten.

Wir sammeln Ihre personenbezogenen Daten nicht, ohne Ihre Zustimmung eingeholt zu haben.

3. Empfänger - Um unsere Dienstleistungen zu erbringen, ist es notwendig, einige Ihrer persönlichen Daten zu sammeln und zu verarbeiten. Selectra SAS ist der Empfänger dieser Daten, kann aber verpflichtet sein, Daten an Dritte zu übermitteln, wie z.B. an seine Geschäftspartner im Falle einer Anmeldung zu einem Partnerangebot.

Ihre von uns erhobenen Daten werden für die Durchführung von Vorgängen im Zusammenhang mit dem Inhalt des Dienstes verarbeitet. Selectra SAS ist der Empfänger, kann aber gezwungen sein, sie an Dritte wie z.B. seine Handelspartner zu übermitteln, wenn Sie das Abonnement eines Partnerangebots beantragen.

4. Sicherheit - Sie werden darüber informiert, dass Ihre Daten aufgrund eines Gesetzes, einer Verordnung oder einer Entscheidung einer zuständigen Regulierungs- oder Justizbehörde oder, falls erforderlich, zu Zwecken der Wahrung der Rechte und Interessen von Selectra SAS weitergegeben werden können.

5. Dauer der Datenspeicherung - Die Daten werden vom Host der Stromliste.at Webseite gespeichert, deren Daten in diesem Dokument enthalten sind, und werden so lange aufbewahrt, wie es für die oben genannten Zwecke erforderlich ist. Nach Ablauf dieses Zeitraums werden sie anonymisiert und nur zu statistischen Zwecken gespeichert und in keiner Weise weiterverwendet.

VIII - Werbebanner

Dauer der Datenspeicherung - Die Daten werden vom Betreiber der Webseite Stromliste.at gespeichert, dessen Angaben in diesem Dokument enthalten sind, und werden so lange aufbewahrt, wie es für die Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist. Nach Ablauf dieses Zeitraums werden sie anonymisiert und nur zu statistischen Zwecken gespeichert und in keiner Weise weiterverwendet.

Die Webseite kann Links zu Webseiten Dritter enthalten. Diese Links wurden im Einvernehmen mit den betreffenden Webseiten zu einem Zeitpunkt eingerichtet, zu dem die Webseite dies in Anbetracht der von diesen Webseiten angebotenen Inhalte und Dienstleistungen für angemessen hielt. Die auf der Webseite vorhandenen Links stellen keine Empfehlung oder Bestätigung der Webseiten Dritter oder ihrer Inhalte dar. Es obliegt dem Nutzer, diese Informationen mit Umsicht und kritischem Denken zu nutzen.

X - Fotonachweis

Fotonachweis bei:

  • Adobe Stock
  • Stocklib
  • Fotolia
  • Shutterstock
  • Pixabay
  • Unsplash

XI - Haftungsausschluss

Die Webseite haftet nicht für Fehler, die auf der Webseite auftreten, für technische Probleme, für die Auslegung der veröffentlichten Informationen durch den Nutzer und für die Folgen ihrer Nutzung. Folglich erkennt der Nutzer an und erklärt sich damit einverstanden, diese Informationen unter seiner alleinigen Verantwortung zu nutzen.

Bestimmungen in Bezug auf den Vergleichsservice:

Der auf Stromliste.at zur Verfügung gestellte Vergleichsservice beinhaltet nur eine kleine Auswahl der auf dem österreichischen Markt verfügbaren Angebote, Pläne, Produkte und/oder Anbieter. Bevor Sie eine Entscheidung treffen, empfiehlt Selectra Ihnen, sich selbst zu informieren. Wenn Sie auf einen Marken-, Werbe- oder Affiliate-Partner-Link klicken, werden Sie möglicherweise von Selectra auf die Seite einer unserer Partner-Webseiten weitergeleitet. Es kann sein, dass wir von ausgewählten Partneranbietern eine Provision für den Verkauf einiger auf dieser Webseite erwähnter Produkte und/oder Dienstleistungen erhalten. Die Nutzung von Stromliste.at ist kostenlos, und die Provision, die wir erhalten, hat keinen Einfluss auf unsere Meinung oder die von uns bereitgestellten Informationen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Stromliste.at für diese Weiterempfehlung gelten. Gesponserte Produkte sind auf unserer Webseite als solche gekennzeichnet, und die Position oder Platzierung eines gesponserten Produkts auf dieser Webseite stellt keine Selectra-Einstufung oder Bewertung dar.

Unser Vergleichsservice wird jeden Monat gemäß unserer Methodologie aktualisiert.

XII - Anwendbare Gerichtsbarkeit

Die vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen unterliegen dem französischen Recht. Im Falle von Streitigkeiten über die Auslegung, die Ausführung und die Umsetzung einer der Bestimmungen der vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen und einer mangelnden einvernehmlichen Einigung zwischen den Parteien sind ausschließlich die Gerichte von Paris für die Entscheidung des Streitfalls zuständig.

Cookies-Richtlinie: Was sind Cookies und wie verwendet die Selectra-Webseite sie?

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Gerät (z. B. Ihrem Mobiltelefon, Laptop oder Desktop-Computer) platziert wird und es unserem Server ermöglicht, dieses Gerät zu identifizieren. Dadurch können wir Ihnen maßgeschneiderte Inhalte, Dienstleistungen und Produkte anbieten, indem wir Sie als eindeutigen Webseite-Benutzer erkennen und uns Informationen darüber liefern, wie Sie unsere Webseite Stromliste.at nutzen. Cookies werden üblicherweise im Internet verwendet und haben keine negativen Auswirkungen auf Ihr Computersystem oder ein Gerät, das Sie zum Aufrufen unserer Webseite verwenden.

Wie die meisten Webseiten, verwendet auch Stromliste.at Cookies um:

  • sicherzustellen, dass die Webseiten korrekt funktionieren.
  • Ihre Präferenzen, wie Sprache oder Schriftgröße, zu speichern.
  • um Ihr Surfverhalten auf unserer Webseite besser zu verstehen.
  • anonyme statistische Informationen zu sammeln, z. B. welche Seiten wie lange angesehen wurden, um unsere Webseite zu verbessern.

Cookies ermöglichen es uns, die Nutzererfahrung auf unserer Webseite zu verbessern, indem wir die angebotenen Informationen und Dienste an Ihre Präferenzen anpassen. Dies geschieht, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten, wann immer Sie uns besuchen. Stromliste.at verwendet Cookies für den Betrieb, die Anpassung und die Erleichterung der Navigation der Besucher.

Cookies werden nur mit anonymen Nutzerdaten und deren Computer oder Gerät in Verbindung gebracht. Sie bieten keinen Zugang zu persönlichen Daten. Sie können jederzeit auf die Einstellungen Ihres Browsers zugreifen, um die Installation und Verwendung von Cookies, die von Stromliste.at gesendet werden, zu ändern und/oder zu blockieren, ohne den Zugriff auf den Inhalt zu verhindern. Allerdings kann die Qualität des Browsing-Erlebnisses beeinträchtigt sein.

Weitere Informationen über Cookies finden Sie unter www.youronlinechoices.eu und www.allaboutcookies.org.

I - Warum sind Cookies wichtig?

  • Aus technischer Sicht ermöglichen sie eine bessere Leistung der Webseite, indem sie die Präferenzen der Nutzer berücksichtigen, z. B. Sprache, Währung oder Gerätetyp (Computer, Mobiltelefon, Tablet).
  • Sie schaffen Schutz- und Sicherheitsniveaus, die Cyberangriffe auf die Webseite oder ihre Nutzer verhindern oder erschweren.
  • Sie ermöglichen es den Medienmanagern, statistische Daten zu analysieren, um die Qualität der Nutzererfahrung auf der Webseite zu verbessern.
  • Sie werden verwendet, um die Werbung, die wir den Nutzern zeigen, zu optimieren und sicherzustellen, dass sie besser auf ihre Interessen abgestimmt ist.

II - Welche Art von Cookies verwenden wir bei Selectra?

  • “Analytische” Cookies: Diese Webseite verwendet "analytische" Cookies, um Aktivitätsstatistiken für regelmäßige Wartungszwecke zu sammeln und den bestmöglichen Service für den Benutzer zu gewährleisten. In allen Fällen sind die gesammelten Informationen anonym, und es ist nicht möglich, eine Verbindung zwischen den Surfgewohnheiten und den Personen herzustellen. Der Nutzer kann seine individuelle Aktivität über die von den Anbietern der Analysesysteme, die diese Cookies verwenden, wie z. B. Google Analytics, bereitgestellten Ausschlusssysteme ausschließen. Es ist möglich, dass diese Webseite mehrere dieser Systeme verwendet, und Sie können die vollständige Liste in der Liste der Cookies am Ende dieses Dokuments einsehen.
  • Andere Cookies für den internen Gebrauch: Darüber hinaus kann diese Webseite verschiedene Cookies zur Aufrechterhaltung von Benutzersitzungen zwischen verschiedenen Anmeldungen zu privaten Konten oder Portalbereichen, die verfügbar sein können, verwenden. Ihre Deaktivierung blockiert in der Regel Funktionen für den Benutzer, und daher sind diese Cookies für den Betrieb dieser Webseite notwendig. Auch hier können Sie die vollständige Liste der Cookies am Ende dieses Dokuments einsehen.
  • Von sozialen Netzwerken verwendeten Cookies: Wenn Social Plugins verwendet werden, kann diese Webseite an verschiedenen sozialen Netzwerken von Drittanbietern, wie z. B. Facebook, teilnehmen, um dem Nutzer zu ermöglichen, Inhalte oder Kommentare auf diesen externen Webseiten und sozialen Plattformen zu teilen. Sie können die Liste am Ende dieses Dokuments für Cookies in Bezug auf soziale Netzwerke überprüfen.
  • Von externen Inhaltserweiterungen verwendete Cookies: Diese Webseite kann Inhalte von Drittanbietern nutzen, wie z. B. Google Maps, um geografische Standorte anzuzeigen. Diese Nutzung kann die Verwendung bestimmter Cookies von Drittanbietern erfordern, die in der Liste am Ende des Dokuments aufgeführt sind. Einige dieser Cookies werden von den Anbietern der genannten Add-Ons installiert und verwaltet und können von dieser Webseite weder eingesehen noch kontrolliert werden.
  • Cookies von Drittanbietern für die Personalisierung von Werbeflächen: Diese Webseite kann Werbedienste Dritter und damit verbundene Cookies für die Erstellung von Profilen auf der Grundlage von Online-Präferenzen und Browsing-Gewohnheiten nutzen. Falls diese verwendet werden, sind sie in der Liste am Ende dieses Dokuments aufgeführt. Sie werden nicht installiert, wenn der Nutzer, nachdem er beim Aufrufen der Webseite über die Cookie-Politik informiert wurde, diese nicht akzeptiert und daher nicht weiter surft.

III - Liste und Beschreibung von Cookies: Grad der Intrusivität

Bei Selectra nutzen wir Google-Dienste - wie Google Ads oder Google Analytics. Für weitere Informationen zu diesem Thema können Sie https://policies.google.com/technologies/partner-sites?hl=en konsultieren.

Die nachstehende Liste beschreibt den Zweck der oben genannten Cookies und enthält eine Skala von 1 bis 3 auf der Grundlage ihrer Auswirkungen oder des "Grades des Eindringens" in die Privatsphäre der Nutzer, die die Webseite besuchen:

  • Stufe 1: Bezieht sich auf Cookies für den internen Gebrauch, die für das korrekte Funktionieren der Webseite und somit für die Erbringung der vom Nutzer angeforderten Dienstleistung unerlässlich sind, sowie auf Cookies, die von Dritten verwaltet werden und deren einziger Zweck es ist, die korrekte Anzeige von Inhalten durch externe Plugins zu ermöglichen, und die daher für die funktionelle Darstellung dieser Webseite erforderlich sind.
  • Stufe 2: Bezieht sich auf anonyme analytische Cookies für den internen Gebrauch, die für die Pflege der Webinhalte auf der Webseite notwendig sind und ausschließlich von dieser Webseite verwaltet werden.
  • Stufe 3: Bezieht sich auf Cookies, die von Dritten verwaltet werden und die es ermöglichen, den Nutzer über externe Webseiten oder Dienste zu verfolgen.

IV - Liste der auf dieser Webseite verwendeten Cookies

Liste der auf dieser Webseite verwendeten Cookies
Cookie Dauer Zweck Stufe Quelle
sessionid 1 Monat Interner Cookie. Verfolgt die Benutzersitzung über verschiedene Webseiten und Formulare auf der Webseite Stufe 1 Webseite
cookie-agreed 3 Monate Interner Cookie. Aufzeichnung der Benutzer, die Cookies akzeptieren Stufe 1 Webseite
cookie-agreed-categories 3 Monate Interner Cookie. Kategorisiert, welche Cookies von einem Benutzer akzeptiert wurden Stufe 1 Webseite
gtm_debug Session Von Google Tag Manager gesetztes Cookie. Speichert Informationen über Seiten, die ein Nutzer auf der Webseite besucht hat. Stufe 3 Google*
gtm_preview Session Von Google Tag Manager gesetztes Cookie. Speichert Informationen über Seiten, die ein Nutzer auf der Webseite besucht hat. Stufe 3 Google*
test_cookie 1 Tag Dieses Cookie prüft, ob der Webbrowser des Nutzers Cookies akzeptiert oder nicht. Stufe 3 Google*
__utma 2 Jahre Um wiederkehrende Webseite-Nutzer anhand des verwendeten Browsers zu identifizieren, wird das Cookie bei einer Übereinstimmung davon ausgehen, dass es sich um einen wiederkehrenden Nutzer handelt. Wechselt der Nutzer seinen Webbrowser, wird er von Google Analytics als ein anderer Nutzer betrachtet. Stufe 2 Google*
__utmb 30 Minuten Ermöglicht die Berechnung der Verweildauer eines Nutzers auf einer Webseite durch Aufzeichnung der Zugriffszeit auf die Seite. Stufe 2 Google*
__utmc Session Interne Metrik von Google Analytics. Ermöglicht die Berechnung, wie lange ein Nutzer auf einer Webseite verweilt. Prüft, ob die Sitzung offen gehalten oder eine neue Sitzung erstellt werden soll. Sie wird beim Wechsel der Webseite oder beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht.. Stufe 2 Google*
__utmz 6 Monate Interne Metrik von Google Analytics. Es registriert, woher der Nutzer in Bezug auf den Online-Verkehr kam. Dieses Cookie registriert, wie der Nutzer auf unsere Webseite gelangt ist, sei es durch direkten Verkehr, von einer externen Webseite, von einer Werbekampagne oder von einer Suchmaschine, einschließlich des Schlüsselworts und der verwendeten Suchmaschine. Stufe 2 Google*
__utmt 10 Minuten Dieses Cookie wird verwendet, um Browsern zu helfen, zwischengespeicherte Webinhalte zu verwalten, was das Laden von Seiten verbessern kann. Stufe 2 Google*
__utmv 2 Jahre Dieses Cookie wird verwendet, um persönliche Variablen auf Benutzerebene zu speichern. Dieses Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn die Daten an Google Analytics gesendet werden. Stufe 2 Google*
_ga 2 Jahre Dieses Cookie steht im Zusammenhang mit Google Analytics zur Unterscheidung verschiedener Nutzer. Stufe 2 Google*
_gat 1 Minute Dieses Cookie steht in Zusammenhang mit Google Analytics und wird verwendet, um die Verbindungsanfragen zu begrenzen, um die Leistung der Webseite zu verbessern. Stufe 2 Google*
_gid 24 Stunden Dieses Cookie steht im Zusammenhang mit Google Analytics und dessen Fähigkeit, zu statistischen Zwecken zwischen verschiedenen Nutzern zu unterscheiden. Stufe 2 Google*
_gcl_au 24 Stunden Dieses Cookie wird von Google AdSense verwendet, um die Leistung von Online-Anzeigen zu messen. Stufe 3 Google*
AMP_TOKEN 30 Sekunden bis zu 1 Jahr Dieses Cookie enthält ein Token, das für die Arbeit mit Google AMP-Webtechnologien entwickelt wurde und die Identifizierung von Client-IDs sowie von Fehlern oder Bugs ermöglicht. Stufe 2 Google*
_gac_property-id 90 Tage Dieses Cookie bezieht sich auf Werbekampagnen, mit denen ein Nutzer interagiert hat. Dies wird durch die Verknüpfung von Daten zwischen Google Analytics und Google Ads erreicht. Stufe 3 Google*
OTZ 1 Monat Dieses Cookie ermöglicht die Optimierung und Personalisierung von Anzeigen, die von der Google Ads-Plattform geschaltet werden können, auf der Grundlage von Angaben zum Webverkehr und zur Sitzungsdauer der Nutzer. Stufe 3 Google*
_dc_gtm_UA-XXXXXXXX Session Dieses Cookie wird verwendet, um Besucher nach Alter, Geschlecht oder Interessen über DoubleClick - Google Tag Manage Plattformen - zu identifizieren. Stufe 2 Google*
m.youtube.com LOGIN_INFO Session Dieses Cookie wird von der YouTube-Plattform verwendet, um Daten über eingebettete Videos zu sammeln, die auf der Webseite angesehen werden können. Stufe 3 Google*
IDE 1 Jahr Dieses Cookie wird von Google DoubleClick verwendet, um die Aktionen des Nutzers nach dem Anklicken einer Webanzeige zu registrieren und um relevante Anzeigen für den Nutzer zu schalten. Stufe 3 Google*
Test_cookie 30 Tage Dieses Cookie wird verwendet, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies von der Google Doubleclick-Plattform akzeptiert. Stufe 3 Google*
SID, SAPISID, APISID, SSID, HSID, NID, PREF Die meisten Cookies verfallen 10 Jahre nach Ihrem letzten Besuch auf einer Seite mit einer Google Map. Google setzt eine Reihe von Cookies auf jeder Seite, die eine eingebettete Google Map enthält. Obwohl wir keine Kontrolle über die von Google gesetzten Cookies haben, scheinen sie eine Mischung von Informationen zu enthalten, um die Anzahl und das Verhalten der Nutzer von Google Maps zu messen. Diverse Google*
_fbp 1 Tag Dieses Cookie wird von Facebook gesetzt, um eine Reihe von Webanzeigen, wie z. B. Echtzeitangebote von Drittanbietern, anzuzeigen. Stufe 2 Facebook*
_fr 3 Monate Dieses Cookie wird von Facebook gesetzt, um die Relevanz der dem Nutzer angezeigten Anzeigen zu verbessern. Stufe 2 Facebook*
wd Session Diese Cookies werden verwendet, um zu analysieren, wie Nutzer mit Facebook-Inhalten interagieren, indem der Typ des Webbrowsers, der für die Anmeldung bei Facebook verwendet wird, und der Standort des Nutzers aufgezeichnet werden, um betrügerische Anmeldeversuche zu verhindern. Stufe 2 Facebook*
c_user 20/30 Tage Dieses Cookie wird zusammen mit dem xs-Cookie verwendet, um einen Facebook-Nutzer zu authentifizieren. Stufe 2 Facebook*
spin Session Dieses Cookie wird für die Weiterleitung, Optimierung und Zuordnung von Online-Anzeigen verwendet. Stufe 2 Facebook*
xs 30 Tage Dieses Cookie wird in Verbindung mit dem oben genannten c_user-Cookie verwendet, um Facebook-Nutzer zu authentifizieren. Stufe 2 Facebook*
_hjid 1 Jahr Dies ist ein Drittanbieter-Cookie, das beim ersten Besuch einer Seite mit einem Hotjar-Skript gesetzt wird. Er wird verwendet, um den Nutzer und seinen Webbrowser zu unterscheiden. Stufe 3 Hotjar*
_hjTLDTest Session Dieses Cookie wird von Hotjar verwendet, um alternative URL-Pfade zu speichern, um sicherzustellen, dass Cookies leicht zu finden sind und zwischen Subdomains geteilt werden können. Stufe 3 Hotjar*
guest_id 48 Stunden Diese Cookies werden von Twitter verwendet, um die Anzeige eingebetteter Tweets zu erleichtern. Stufe 3 Twitter*
__zlcmid 1 Jahr Diese Cookies werden von Zen Desk verwendet, um ihre Live-Chat-Plattform auf der Webseite anzubieten. Stufe 2 ZenDesk*
__MUID 1 Jahr Dieses Cookie wird verwendet, um Web-Anzeigen von Microsoft korrekt anzuzeigen und zu analysieren. Stufe 3 Microsoft*
__MUIDB 1 Jahr Dieses Cookie wird verwendet, um die Anzeige, Analyse und Funktionen der Online-Werbung von Microsoft zu erleichtern. Stufe 3 Microsoft*

*Weitere Informationen zu den Cookie-Richtlinien von Google finden Sie unter Google. Weitere Informationen zu den technischen Details von Google Analytics finden Sie in der Google-Analytics-Dokumentation. * Für weitere Informationen über Facebook-Cookies besuchen Sie bitte deren Cookie-Richtlinien. *Für weitere Informationen über Hotjar-Cookies besuchen Sie bitte die Hotjar-Cookie-Richtlinie. *Für weitere Informationen zu Twitter-Cookies lesen Sie bitte das Twitter-Cookie-Dokument. *Für weitere Informationen zu Zendesk-Cookies lesen Sie bitte die Zendesk-Cookie-Richtlinie. *Für weitere Informationen zu Microsoft-Cookies lesen Sie bitte die Microsoft-Datenschutzerklärung. Bitte beachten Sie, dass sich diese Cookie-Liste jederzeit ändern kann.

V - Wie kann ich diese Cookies deaktivieren oder löschen?

Der Nutzer kann jederzeit wählen, welche Cookies er auf dieser Webseite verwenden möchte, z. B. über die Browsereinstellungen:

Internet Explorer: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

Safari: https://www.apple.com/legal/privacy/de-ww/cookies/

Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de

Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-und-website-daten-in-firefox-loschen

Opera: https://www.opera.com/de/privacy

Android (Google): https://policies.google.com/privacy?hl=de

Windows Phone (Microsoft): https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

VI - Was passiert, wenn Cookies deaktiviert sind?

Einige Funktionen der Webseite können deaktiviert sein oder nicht wie vorgesehen funktionieren.

Wir können die Cookie-Richtlinie unserer Webseite aktualisieren, daher empfehlen wir Ihnen, diese Richtlinie jedes Mal zu überprüfen, wenn Sie auf sie zugreifen, damit Sie ordnungsgemäß darüber informiert sind, wie und warum wir Cookies verwenden.

Datenschutzbestimmungen

Wir bei Selectra SAS legen großen Wert darauf, dass Ihre persönlichen Daten sicher sind und wir sie mit den notwendigen Vorsichtsmaßnahmen behandeln. Aus diesem Grund teilen wir Ihnen mit, dass die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, von Selectra SAS in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) in Übereinstimmung mit der folgenden Datenschutzerklärung behandelt werden.

Diese Richtlinie gilt für unsere Webseite(n), Produkte oder Dienstleistungen, die mit dieser Richtlinie verlinkt sind oder über keine separate Datenschutzrichtlinie verfügen.

Der Zweck dieser Datenschutzrichtlinie ist es, Ihnen ein besseres Verständnis zu vermitteln:

  1. Wer wir sind
  2. Welche Informationen wir sammeln
  3. Wie wir diese Informationen verwenden
  4. Wie diese Informationen gehandhabt werden
  5. Wie diese Informationen weitergegeben werden
  6. Wo wir die gesammelten Informationen speichern und verarbeiten
  7. Wie wir personenbezogene Daten sichern
  8. Wie lange wir unsere persönlichen Daten aufbewahren
  9. Ihre Rechte
  10. Wie Sie uns kontaktieren können
  11. Verwendung von Cookies und anderen Technologien
  12. Andere Webseiten/Inhalte von Drittanbietern

Wir ermutigen Sie, diese Richtlinie zu lesen, denn es ist wichtig, dass Sie verstehen, wie wir Ihre Daten sammeln, speichern und für den Zweck verwenden, für den sie gesammelt wurden.

Indem Sie diese Datenschutzrichtlinie akzeptieren, ermächtigen Sie uns ausdrücklich, Ihre Daten in der hier beschriebenen Weise zu verarbeiten. Dies geschieht in Übereinstimmung mit den in diesem Dokument genannten Zwecken und Empfängern. Wenn Sie uns Informationen über eine andere Person zur Verfügung stellen, beachten Sie bitte, dass Sie durch die Annahme dieser Datenschutzrichtlinie bestätigen, dass Sie berechtigt sind, dies in deren Namen zu tun.

I. Wer wir sind

Selectra SAS (SELECTRA oder das "Unternehmen") ist als Datenverantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich und legt fest, zu welchen Zwecken und auf welche Weise Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden. Der Datenverarbeiter ist das Unternehmen, das Ihre Daten verwendet, um eine Dienstleistung zu erbringen. Dabei kann es sich um Selectra SAS oder einen Dritten handeln, den Sie mit der Erbringung von Dienstleistungen beauftragen, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) Telekommunikation, Umzug, Energie, häusliche Pflege, Versicherungen oder Fernsehdienste. Selectra SAS, mit Sitz in 66 rue Sébastien Mercier, 75015, Paris, Frankreich unter der Handelsregisternummer 499807147 ist der Eigentümer und Datenverantwortliche von Selectra Österreich und der Stromliste.at Webseite.

Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, senden Sie Ihre Frage(n) oder Datenanforderung bitte an die folgende E-Mail-Adresse: [email protected]. Das Unternehmen erfüllt die EU-Verordnung Nr. 2016/679, die Allgemeine Datenschutzverordnung (DSGVO) vom 25. Mai 2018 und das Gesetzesdekret Nr. 101 vom 10. August 2018.

II. Welche Informationen sammeln wir?

I. Sammeln von Daten:

Personenbezogene Daten können während eines Telefonats, durch das Senden einer E-Mail an einen der Selectra SAS-Dienste, durch das Ausfüllen eines Online-Formulars zur Anforderung von Informationen über einen Selectra SAS-Dienst, durch das Abonnieren eines Selectra SAS-Newsletters oder durch das Akzeptieren von Cookies (die beim Verbinden mit der Webseite, beim Absenden eines Formulars oder bei einer Interaktion mit der Webseite, die über einen einfachen Klick hinausgeht, auftreten können) erfasst werden.

Wir können auch Informationen von Ihnen sammeln, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen oder um Informationen oder Kundenbetreuung bitten.

Zusätzlich erfasste Informationen:

Wir können die folgenden zusätzlichen Informationen sammeln:

  • Ihre registrierte Zustimmung zum Erhalt von Marketingkorrespondenz oder anwendungsspezifischen Mitteilungen.
  • Ihr Name und Ihre Kontaktdaten, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.
  • Angaben wie Messdaten, Standortdaten und andere personenbezogene Daten (einschließlich IP-Adresse und Browsertyp), die durch Ihre Inanspruchnahme der vom Unternehmen angebotenen Dienste erhoben werden. Geräteinformationen.
  • Besuchte Seiten und angezeigte Inhalte: angeklickte Links und Schaltflächen, besuchte URLs, bevor und nachdem Sie unseren Service nutzen. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwaltung finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.
  • Ihre Kommunikation mit Selectra SAS, einschließlich E-Mail-Korrespondenz oder Telefongespräche - entweder um Unterstützung bei der Durchführung von Serviceänderungen anzufordern oder um Status-Updates zu Anwendungen oder andere allgemeine Fragen zum Wechsel anzufordern.
  • Ihre Antwort auf Marketingkampagnen von uns oder von Dritten.
  • Informationen aus Datenbanken Dritter, um unseren rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen nachzukommen.

Quellen von Dritten und öffentlich zugängliche Quellen:

Nicht alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, stammen immer direkt von Ihnen. Wir können auch Informationen von Dritten wie unseren Partnern, Dienstleistern und öffentlich zugänglichen Webseiten (z. B. Social-Media-Plattformen) sammeln, um unseren rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen nachzukommen, um Dienste anzubieten, die unserer Meinung nach von Interesse sein könnten, um uns bei der Aufrechterhaltung der Datengenauigkeit zu helfen und um die von uns angebotenen Dienste zu verbessern.

II. Verwendungszwecke

Es werden personenbezogene Daten erhoben:

  • Automatisch während eines Besuchs auf unserer Webseite zu statistischen Zwecken, zu Werbezwecken oder zur Personalisierung Ihrer Erfahrungen.
  • Beim Ausfüllen eines Formulars, mit dem Sie ein Angebot für einen neuen Energie- oder Telekommunikationsdienst anfordern.
  • Während eines Telefongesprächs, wenn Sie Ihre Zustimmung geben.
  • Wenn Sie sich in eine unserer Mailinglisten eintragen.
  • Um Ihre Rechnungen zu analysieren und einen anderen Tarif anzubieten.

III. Empfänger -

Um unsere Dienstleistungen erbringen zu können, müssen wir einige Ihrer personenbezogenen Daten erfassen und verarbeiten. Selectra SAS ist der Empfänger dieser Daten, kann jedoch verpflichtet sein, Daten an Dritte zu übermitteln, wie z. B. an seine Geschäftspartner, wenn der Kunde sich für einen von diesem Partner angebotenen Dienst entscheidet.

III. Wie wir diese Informationen verwenden

Ihre persönlichen Daten werden von der Gesellschaft zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Um unsere Dienstleistungen anzubieten und mit Ihnen kommunizieren zu können.
  • Um Ihnen Unterstützung bei der Beantragung von Energielieferungen und Korrespondenz anzubieten. Um die vorvertragliche und/oder vertragliche Beziehung zwischen Ihnen, dem Unternehmen und den Dienstleistern, die Sie über unseren Vergleichsdienst ausgewählt haben, zu gestalten.
  • Zur effizienten Beantwortung Ihrer Anfragen oder Wünsche und zur Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen in Ihrem Namen. Wenn Sie die für die Erbringung der Dienstleistung erforderlichen personenbezogenen Daten nicht angeben, wird kein vorvertragliches und/oder vertragliches Verhältnis eingegangen.
  • Um Energie- und/oder Telekommunikationsdienstleistungen und Preise genau zu vergleichen, um Ihnen zu helfen, das beste Angebot für Sie auszuwählen. Dies ist der Geschäftsauftrag von Selectra. Wir werden Ihre persönlichen Daten auch verwenden, um Vergleiche für andere Produkte oder Dienstleistungen anzubieten, die wir in Zukunft anbieten werden.
  • Zur Durchführung von Umfragen zur Kundenzufriedenheit, um unsere Dienstleistungen zu verbessern und neue Produkte für die Kunden des Unternehmens anzubieten.
  • Zusendung von Werbematerial und Kommunikation. Zur Versendung von Werbemitteilungen, Newslettern und neuen Angeboten in Bezug auf Produkte oder Dienstleistungen, die von Selectra SAS und/oder verbundenen Unternehmen sowie von Drittpartnern auf verschiedenen elektronischen und nicht-elektronischen Wegen vermarktet werden.
  • Personalisierung des Inhalts und des Browsing-Erlebnisses.
  • Unabhängig davon, ob Sie unser Angebot annehmen oder nicht, werden Ihre persönlichen Daten gespeichert, um Ihre zukünftigen Anfragen zu bearbeiten und Ihnen gegebenenfalls Informationen über wettbewerbsfähigere Angebote zukommen zu lassen. Sie können von Ihrem Recht Gebrauch machen, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch das Unternehmen abzulehnen.
  • Wenn Sie diese Datenschutzrichtlinie auf einer Webseite von Selectra SAS gefunden haben, dient die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten dazu, den Kundenservice und die Werbekommunikation mit Ihnen zu erleichtern und aufrechtzuerhalten.
  • Um das Unternehmen bei der Durchführung von Qualitätskontrollen und zu Schulungszwecken zu unterstützen. Zu diesem Zweck kann Selectra SAS die Kommunikation mit seinen Kunden überwachen und / oder aufzeichnen.
  • Erfüllung der Anforderungen der internen Revision.
  • Berechnung von Kostenvoranschlägen für Lieferungen und Schaltungen: Wir verwenden Ihre persönlichen Daten wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und andere Informationen über Sie und Ihre Liefervereinbarungen, um einen Lieferantrag zu erleichtern. Zu diesem Zweck können Ihre Daten von uns verwendet oder an einen Drittanbieter weitergegeben werden, um Ihre Identität zu überprüfen, Bonitätsprüfungen durchzuführen, Zahlungsinformationen zu validieren und Ihnen wichtige Serviceinformationen mitzuteilen oder Sie über den Status Ihres Antrags zu informieren. Kundendaten werden nicht ohne Zustimmung gesammelt.
  • Gesetzliche und regulatorische Verpflichtungen. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten auch, um die Einhaltung unserer rechtlichen Verpflichtungen in Übereinstimmung mit europäischem und österreichischem Recht und unseren Nutzungsbedingungen, wie sie auf unserer/unseren Webseite(n) aufgeführt sind, durchzusetzen und sicherzustellen.

IV. Wie diese Informationen gehandhabt werden

Die Rechtsgrundlage für den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten ist die folgende:

  • Damit Selectra SAS die Marktangebote (für Energietarife und Telekommunikationsdienstleistungen) auswerten und das für Sie beste Angebot ermitteln kann, ist es erforderlich, dass Sie persönliche Daten angeben, damit Selectra SAS einen Vergleich durchführen kann. Ohne Ihre persönlichen Daten kann das Unternehmen keine Empfehlungen aussprechen.
  • Ihre Einwilligung erlaubt es uns, Sie zu kontaktieren, um Ihnen Angebote, Werbung und verkaufsfördernde Mitteilungen in Bezug auf Produkte oder Dienstleistungen zukommen zu lassen, die von Selectra SAS und/oder den mit ihr verbundenen Unternehmen sowie von Dritten, die in den Branchen tätig sind, in denen Selectra SAS arbeitet, vertrieben werden.
  • Die Ausführung von Verträgen mit den Anbietern der betreffenden Dienstleistungen (Energie, Telekommunikation, Sicherheit oder jeder andere Sektor). Das Unternehmen benötigt Ihre persönlichen Daten, um Vergleiche anstellen und Ihnen einen Vertrag anbieten zu können. Ohne Ihre persönlichen Daten kann das Unternehmen keinen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Vergleich anstellen oder eine Empfehlung für den richtigen Anbieter abgeben. Wenn Sie beispielsweise über den Selectra SAS-Vergleichsdienst Ihren Stromanbieter wechseln möchten, muss das Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um den Vertrag mit dem von Ihnen ausgewählten Unternehmen zu verwalten, damit der Dienst gestartet werden kann.
  • Das Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse daran, Ihre zukünftigen Anfragen nach Beratung oder Vergleich effizient zu bearbeiten.
  • Selectra SAS oder die von der Gesellschaft vermarkteten Dienstleister haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihnen zu Ihrem Geburtstag zu gratulieren, Ihre persönlichen Daten zu speichern, um Ihnen aktuelle Angebote und Umfragen zur Kundenzufriedenheit zuzusenden. Der Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist notwendig, damit Selectra SAS seinen Service verbessern und die Kundenzufriedenheit erhöhen kann. In jedem Fall können Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, indem Sie sich per E-Mail an Selectra SAS (Sitz: 66 Rue Sébastien Mercier, 75015 Paris, Frankreich) wenden: [email protected]

V. Wie diese Informationen weitergegeben werden

Um einen Vergleichsdienst anbieten zu können, muss das Unternehmen in der Lage sein, Ihre persönlichen Daten an den/die Dienstleister zu übermitteln, um Preis- und Produktangaben zu erhalten, die das Ihnen unterbreitete Angebot ausmachen. Wenn Sie zum Beispiel von einem Stromanbieter mit Strom versorgt werden sollen, muss das Unternehmen Ihre persönlichen Daten weitergeben, damit die Versorgung eingerichtet werden kann. Das Gleiche gilt für Gas- und Telekommunikationsanbieter und andere Arten von Dienstleistern. Daher ist es für die Erbringung der Dienstleistung erforderlich, dass das Unternehmen die personenbezogenen Daten an die Anbieter der Produkte und Dienstleistungen weitergibt, die Selectra SAS vergleicht.

Bitte beachten Sie, dass Selectra SAS Ihre persönlichen Daten nur an einen bestimmten Anbieter weitergibt, wenn Sie Angebote von diesem erhalten oder einen Vertrag mit ihm abschließen möchten. Sie sollten wissen, dass, wenn Sie dem betreffenden Anbieter zusätzliche Informationen zur Verfügung stellen oder einen Vertrag mit ihm abschließen möchten, die Verwendung Ihrer Daten den Datenschutzrichtlinien des Anbieters unterliegt.

Jegliche Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in Übereinstimmung mit der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) für die in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecke.

Wir halten uns auch an die Vorschriften des Datenschutzgesetzes (DSG) 2018, der Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation (E-Privacy-RL) und des Telekommunikationsgesetzes (TKG) 2003, sowie an die sonstigen zur Anwendung kommenden unionsrechtlichen Vorschriften.

Dies sind die Personen oder Einrichtungen, die Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben und für deren Verarbeitung verantwortlich sind:

  • Dritte, die verschiedene Tätigkeiten zur Förderung und Unterstützung unseres Beratungs- und Vergleichsdienstes durchführen. Dazu gehören technische Dienste, Datenanbieter, Kundendienstmitarbeiter, Hosting-Dienste, Marketing- und Werbedienstleister, die an der Erstellung von Angeboten und Werbeaktionen beteiligt sind, Softwarelösungen für das Kundenbeziehungsmanagement und Lieferunternehmen, die Produkte liefern können, sowie Marktforschungsunternehmen.
  • Unternehmen, die mit Selectra SAS zusammenarbeiten (Tochtergesellschaften, verbundene Unternehmen, Holdinggesellschaften oder Marken), die im Namen des Unternehmens handeln und Ihre personenbezogenen Daten für die in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten Zwecke verarbeiten.
  • Wenn Selectra SAS ein Joint Venture eingeht, eine andere Geschäftseinheit kauft, an diese verkauft oder mit dieser fusioniert, können Ihre persönlichen Daten an das neue Unternehmen, die Geschäftspartner, die Eigentümer oder deren Vertreter und Berater weitergegeben oder übertragen werden. Selectra SAS wird die entsprechenden Unternehmen stets darüber informieren, dass sie Ihre persönlichen Daten nur für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke verwenden dürfen.
  • Jede Regierungsbehörde, jedes Gericht oder jede Aufsichtsbehörde, die mit der Durchsetzung von Gesetzen betraut ist, jede Regierungsbehörde oder jeder andere Dritte, dem wir glauben, dass es notwendig ist, die Daten offenzulegen, (i) um die geltenden Gesetze oder Vorschriften einzuhalten, (ii) um unsere gesetzlichen Rechte auszuüben, zu begründen oder zu verteidigen, oder (iii) um Ihre lebenswichtigen Interessen oder die einer anderen Person zu schützen.
  • Wenn Sie Selectra SAS auffordern, Ihre persönlichen Daten an eine andere Person oder einen Dritten weiterzugeben, werden wir Ihre persönlichen Daten jedoch nicht verkaufen, verteilen oder weitergeben, es sei denn, wir haben Ihr Einverständnis oder das Gesetz verpflichtet das Unternehmen, dies zu tun.

VI. Wo wir gesammelte Informationen speichern und verarbeiten

Selectra SAS hat zwar seinen Sitz in Frankreich, aber das Unternehmen hat eine österreichische Tochtergesellschaft und Geschäftspartner. Das bedeutet, dass der Umgang des Unternehmens mit Ihren persönlichen Daten in jedem Land des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) erfolgen kann. Als für die Datenverarbeitung Verantwortlicher stellt Selectra SAS sicher, dass die Daten gemäß unserer Datenschutzrichtlinie behandelt werden.

Es ist derzeit nicht geplant, Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums zu übertragen. Sollte dies jemals der Fall sein, wird Selectra SAS sicherstellen, dass Ihre persönlichen Daten sicher und im Einklang mit dieser Datenschutzrichtlinie bleiben.

Gesetzliche Aufbewahrungspflichten ergeben sich neben der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO), insbesondere aus der Bundesabgabenordnung (BAO).

VII. Wie wir persönliche Identifikationsdaten schützen

Wir nehmen die Online-Sicherheit und den Datenschutz sehr ernst. Es handelt sich um einen Bereich, der für alle unsere Kunden von entscheidender Bedeutung ist, daher möchten wir, dass Sie auf die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten vertrauen, bevor Sie unsere Dienste nutzen. Wir verpflichten uns, Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um Ihre Daten vor dem Zugriff unbefugter Personen zu schützen und die versehentliche oder unrechtmäßige Verarbeitung, Offenlegung, Zerstörung, den Verlust, die Veränderung und Beschädigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern. Wir stellen sicher, dass unsere technischen Sicherheitslösungen mit den aktuellen Best Practices der Branche Schritt halten. Unser Ansatz konzentriert sich auf die Risikobewertung, -prävention und -minderung. Um uns dabei zu helfen, setzen wir, wann immer möglich, Abschottung, Pseudonymisierung und Verschlüsselung ein, um sensible Informationen zu schützen. Auch wenn unser Ziel die vollständige Datensicherheit ist, gibt es viele externe Variablen, die sich unserer Kontrolle entziehen und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten beeinflussen. Daher können wir die Sicherheit von Informationen, die Sie über Ihre Internetverbindung preisgeben, nicht garantieren. Sie akzeptieren die mit der Nutzung des Internets verbundenen Sicherheitsrisiken, und das Unternehmen übernimmt keine Haftung für direkte, zufällige, indirekte oder strafende Verluste oder Schäden, die sich aus einem solchen Vorfall ergeben.

Ihre persönlichen Daten werden so lange aufbewahrt, wie sie benötigt werden, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Vergleiche, Angebote oder Dienstleistungen zukommen zu lassen.

Es gibt zwei mögliche Szenarien, in denen wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten würden:

  • Wenn Sie das Angebot annehmen und sich über den von Selectra SAS bereitgestellten Dienst anmelden, werden wir Ihre persönlichen Daten für einen Zeitraum von drei Jahren aufbewahren. In diesem Fall müssen Sie sich mit den Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien des Dienstleisters vertraut machen, für den Sie sich entscheiden.
  • Wenn Sie das Angebot nicht annehmen, melden Sie sich nicht über den Dienst von Selectra SAS an, Ihre persönlichen Daten werden drei Jahre lang aufbewahrt.

Dies ist notwendig, damit Sie mit dem Unternehmen in Kontakt treten können oder damit das Unternehmen Sie über neue Angebote oder Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein könnten, informieren kann.

Sie können jederzeit widersprechen, dass Selectra SAS Ihre persönlichen Daten im Zusammenhang mit dem Erhalt von Werbemitteilungen verarbeitet. Das Unternehmen wird Ihre Präferenzen aufzeichnen und entsprechend handeln, um Ihren Widerspruch zu respektieren.

Entweder wenn:

  1. Der entsprechende Zeitraum für die Verarbeitung personenbezogener Daten abläuft,
  2. Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch das Unternehmen widerrufen.
  3. Sie verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden.

Selectra SAS hat dann keinen Zugriff mehr auf Ihre persönlichen Daten und ist daher auch nicht mehr dafür verantwortlich. Nach Ablauf dieses Zeitraums werden die personenbezogenen Daten anonymisiert und nur zu statistischen Zwecken gespeichert.

IX. Ihre Rechte

Gemäß Artikel 17 der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) respektieren wir das Recht der betroffenen Personen auf Zugang und Kontrolle ihrer personenbezogenen Daten.

Sie können die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten ausüben:

  1. Das Recht auf Zugang zu Ihren persönlichen Daten, um zu erfahren, welche persönlichen Daten verarbeitet werden und zu welchem Zweck
  2. Das Recht, etwaige Fehler in Ihren personenbezogenen Daten zu korrigieren.
  3. Das Recht auf Löschung Ihrer persönlichen Daten
  4. Das Recht, Einspruch zu erheben oder zu verlangen, dass Ihre persönlichen Daten nicht aus persönlichen Gründen verarbeitet werden.
  5. Das Recht, Ihre Zustimmung zu widerrufen, wenn das Unternehmen das Recht hat, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten.
  6. Das Recht, in den folgenden Fällen eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen:
    • Während die Richtigkeit Ihrer persönlichen Daten überprüft wird.
    • Wenn die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten rechtswidrig ist, Sie aber gegen deren Unterdrückung Einspruch erheben.
    • Auch wenn das Unternehmen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht verlangt, können Sie Ihre personenbezogenen Daten verwenden, wenn Sie eine Beschwerde oder einen Anspruch haben.
    • Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus öffentlichem Interesse oder berechtigtem Interesse widersprochen haben, während die Rechtmäßigkeit Ihrer Forderung geprüft wird.
  7. Einreichung einer Beschwerde bei der Datenschutzbehörde in Ihrem Land: Die Datenschutzbehörde (DSB).

X. Wie Sie uns kontaktieren können

Um diese Rechte auszuüben, müssen Sie eine Anfrage per E-Mail an [email protected]. Sie können sich auch schriftlich an Selectra SAS mit Sitz in 66 rue Sébastien Mercier, Paris 75015, Frankreich, wenden. Weitere Informationen über Ihre Rechte erhalten Sie bei Selectra SAS oder bei der DSB. Um Ihre Rechte auszuüben, müssen Sie Ihren vollständigen Namen angeben und angeben, welches Recht Sie ausüben, sowie eine Kopie eines Ausweisdokuments (z. B. eines Reisepasses oder Führerscheins) vorlegen, das Ihre Identität bescheinigt.

Wenn Sie der Meinung sind, dass im Zusammenhang mit dem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten ein Verstoß gegen das Datenschutzrecht vorliegt, haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer örtlichen Datenschutzbehörde einzureichen. In Österreich ist diese Behörde die DSB und die Kontaktdaten finden Sie unter DSB Kontakt.

XI. Andere Webseiten/Inhalte von Drittanbietern

Die Webseite kann Links zu Webseiten Dritter, Schaltflächen für soziale Medien und/oder Widgets enthalten. Diese Links werden eingerichtet, um den Zugang zu relevanten Inhalten und Dienstleistungen zu erleichtern, die von diesen Webseiten angeboten werden. Die Links auf der Webseite stellen keine Empfehlung oder Validierung der Webseiten Dritter oder ihrer Inhalte dar. Es obliegt dem Nutzer, die Informationen auf den Webseiten Dritter mit Bedacht und kritisch zu nutzen. Wir geben Empfehlungen, Ratschläge, Informationen und Links auf unserer Webseiten in gutem Glauben.

Alle auf der Webseite dargestellten oder präsentierten Materialien (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Texte, Grafiken, Artikel, Fotos, Bilder und Illustrationen, auch als "Inhalte" bezeichnet) sind Eigentum von Selectra SAS, mit Ausnahme von Markennamen, Logos oder Bildern, die Partnerautoren oder Partnerunternehmen gehören, sofern nicht anders angegeben. In jedem Fall sind alle veröffentlichten Inhalte durch Urheberrechte, Markenrechte und andere geistige Eigentumsrechte geschützt.

XII. Verwendung von Cookies und anderen Technologien

Der Nutzer erkennt den Wert des automatischen Aufzeichnungssystems des Unternehmens (Cookies) an und verzichtet, bis auf gegenteilige Beweise, auf die Möglichkeit, diese im Falle eines Rechtsstreits anzufechten. Es wird davon ausgegangen, dass der Benutzer die Rechtsfähigkeit hat, diese Bedingungen für den Service und die Verwendung von Cookies zu akzeptieren. Es gelten die Bedingungen, die zum Zeitpunkt des Besuchs des Nutzers in Kraft sind. Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern.

Wir sammeln Browser- und Cookie-Informationen, wenn Sie zum ersten Mal auf unseren Webseiten navigieren. Wir verwenden Cookies und Browserinformationen, um Ihnen ein besseres Kundenerlebnis zu bieten und um sicherzustellen, dass die Inhalte korrekt formatiert sind. Dies wird von einem Webserver überwacht. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies, wie Sie deren Verwendung kontrollieren können, sowie Informationen über unsere internetbasierte und mobile Werbung finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Wie verwenden wir diese Informationen?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, um Ihnen ein neues Angebot zu unterbreiten und den Wechsel zu dem in unserem Angebot vorgestellten neuen Anbieter zu erleichtern, wenn Sie dies ausdrücklich wünschen.

Ihre Daten werden insbesondere wie folgt verwendet:

Personalisierung: Wir verwenden personenbezogene Daten, um maßgeschneiderte Inhalte zu liefern und vorzuschlagen, um Ihre Erfahrungen mit unseren Diensten zu personalisieren. Dies ist eine Verarbeitung, die für den Zweck unserer berechtigten Interessen als Beratungs- und Vergleichsdienst bei der Bereitstellung oder Präsentation relevanter Inhalte für unsere Nutzer erforderlich ist.

Marketing: Vorbehaltlich der von Ihnen geäußerten Präferenzen (sofern zutreffend) verwenden wir personenbezogene Daten, um Ihnen Marketing- und Werbemitteilungen über verschiedene Plattformen zukommen zu lassen, z. B. per E-Mail, Telefon, SMS, Direktwerbung, online, Push-Benachrichtigung oder auf andere Weise. Wir werden dies, sofern Sie nicht ausdrücklich eine andere Anweisung erteilen, für einen angemessenen Zeitraum nach Ablauf Ihres Liefervertrags tun, nachdem Sie mit Unterstützung des Unternehmens gewechselt haben. Der Grund dafür ist, dass wir Sie über Produkte, Dienstleistungen, Werbeaktionen und Sonderangebote informieren möchten, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten.

Wenn wir Ihnen eine Marketing-E-Mail oder -SMS senden, enthält diese Anweisungen, wie Sie den Erhalt dieser Marketingmitteilungen in Zukunft ablehnen können. Es kann bis zu 48 Stunden dauern, bis Ihre Änderungen an Ihren Marketing-Einstellungen vollständig umgesetzt sind. Bitte denken Sie daran, dass wir Ihnen auch dann, wenn Sie den Erhalt von Marketing-E-Mails ablehnen, wichtige Serviceinformationen im Zusammenhang mit Ihrem Lieferantrag zusenden können.

Wir werden Ihnen von Zeit zu Zeit Marketingmaterial zusenden, das auf der Grundlage Ihres Verhaltens, Ihrer Aktivitäten, Trends und Interessen von besonderem Interesse für Sie sein kann. Diese Marketingnachrichten enthalten Informationen über Produkte, Dienstleistungen, aktive Werbeaktionen oder Angebote, die Ihnen vom Unternehmen zur Verfügung gestellt werden, sowie Informationen über Produkte und Dienstleistungen, die von unseren ausgewählten Partnern und Dritten angeboten werden. Außer in den Fällen, in denen wir Ihre personenbezogenen Daten für Marketingzwecke auf der Grundlage Ihrer vorherigen schriftlichen Zustimmung und vorbehaltlich etwaiger Opt-out-Präferenzen, die Sie uns in Bezug auf elektronische Direktmarketingmitteilungen mitteilen, verwenden wir personenbezogene Daten für Marketingzwecke, soweit dies zur Wahrung unserer legitimen Interessen an der Förderung unserer Produkte und Dienstleistungen erforderlich ist.

Bitte beachten Sie, dass wir die persönlichen Daten der Gewinner von Werbeaktionen oder erhaltenen Preisen auf unserer/unseren Webseite(n) im Einklang mit unseren berechtigten Interessen veröffentlichen können.

Anzeigen und Messen von Werbung und Diensten: Wir verwenden eine Kombination aus gesammelten Informationen wie Werbe-Cookies, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihren Aktivitäten vor Ort, um Ihnen gezielte und relevante Werbung auf einer Auswahl von Webseiten mit Whitelist im gesamten World Wide Web und auf Webseiten sozialer Medien zu zeigen. Diese Informationen können auch verwendet werden, um die Wirksamkeit und Reichweite dieser Anzeigen zu messen und zu analysieren, damit wir unsere Marketingstrategie in Übereinstimmung mit unseren berechtigten Interessen verbessern und verfeinern können.

Diagnostik, Forschung und Entwicklung: Wir verwenden personenbezogene Daten für interne Forschungs- und Entwicklungszwecke, zur Diagnose von Systemproblemen, zur Verwaltung unserer Webseiten, zur Verbesserung und zum Testen der Merkmale und Funktionen unserer Dienste sowie zur Entwicklung neuer Inhalte, Produkte und Dienste. Zur Durchführung von Tests und Analysen. Diese Verarbeitung ist zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich.

Rechtliche und regulatorische Verpflichtungen: Wir können verpflichtet sein, personenbezogene Daten aus rechtlichen Gründen und zur Einhaltung von Vorschriften zu verwenden und aufzubewahren. Kundensegmentierung, um Produkte und Dienstleistungen sowie Werbematerialien anzubieten, die für österreichische Kunden relevant sind.

Andere Zwecke: Wir können verpflichtet sein, personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken zu verwenden und aufzubewahren: Zur Verhinderung von Verlusten und zum Schutz unserer Rechte, unserer Privatsphäre, unserer Sicherheit oder unseres Eigentums bzw. der Rechte anderer Personen in Übereinstimmung mit unseren legitimen Interessen.

© Selectra SAS – Alle Rechte vorbehalten - Letzte Aktualisierung: 22. März 2022

Aktualisiert am