Anbieter vergleichen und anmelden

Beste Stromanbieter: TOP 3 | MARKET Quality Award

Das MarketInstitut hat die besten Stromanbieter für 2023 in Österreich bestimmt. Rufen Sie uns an, um mehr über die Anbieter zu erfahren, weitere Vergleiche durchzuführen und Strom anzumelden! Komplett kostenlos und unverbindlich.

4 Monate Gratisstrom

Indexwert

219

Anmeldung

30 Tage Gratisstrom

Indexwert

175

Beratung

Bonuspunkte in Bonuswelt einlösen

Indexwert

158

Beratung

Strom kündigen – wann und wie Sie beim Umzug Strom abmelden

Aktualisiert am
Min. Lesezeit
Stromvertrag Umzihen

Strom abmelden und Stromanbieter wechseln beim Umzug: Muss ich mich als Mieter selbst darum kümmern? Kann ich einen Stromvertrag auch während der Mindestvertragsdauer abmelden? Gibt es eine Frist für das Abmelden beim Stromanbieter? Wie gehe ich am besten mit dem Anbieterwechsel vor? Alle Fragen, die Sie bezüglich Strom kündigen und Umzug haben, beantworten wir anschließend. Außerdem: Tipps zur Umzugsplanung.

Sie planen einen Umzug? Laden Sie sich unsere Umzug Checkliste als PDF herunter. So können Sie sicher gehen, dass Sie nichts vergessen! Stromliste Umzug Checkliste PDF

Strom kündigen bei Umzug: So geht Strom abmelden

Wenn Sie einen Umzug in nächster Zeit planen und ihren Stromanbieter wechseln wollen, dann gilt für Sie ein Sonderkündigungsrecht. Trotzdem müssen Sie Mehreres beachten, bevor Sie letztendlich Ihren Strom abmelden können. Um Strom abzumelden müssen sie zwei wesentliche Schritte beachten:

 Stromanbieter kontaktieren

Kontaktieren Sie Ihren Stromanbieter und teilen Sie ihm mit, dass und wann Sie ausziehen werden. Tun Sie das am besten frühzeitig - mind. zwei Wochen vor dem Auszugstag. Wir empfehlen ein schriftliches Kündigungsschreiben. Sehen Sie in Ihrem Stromvertrag nach, ob ein postalisches Schreiben nötig ist, oder ob eine Kündigung per E-Mail möglich ist. Bei einigen Energieanbietern ist Strom kündigen auch online via Online-Kundenportal möglich

Bei einem Umzug haben Sie ein Sonderkündigungsrecht. Das bedeutet: Sie können Ihren Stromvertrag kündigen, auch dann, wenn Sie an eine Mindestvertragsdauer gebunden sind. Das gilt sofern Ihr Energieanbieter Sie an der neuen Adresse nicht mehr beliefern kann, wenn es sich um die Grundversorgung handelt oder wenn es zu Preiserhöhunge kommt. Sollte das Ihr Fall sein, dann können Sie Ihren Energieanbieter an der neuen Adresse frei wählen.

 Am Auszugstag: Zählerstand ablesen

Lesen Sie am Auszugstag Ihren Stromzähler ab. Wenn Sie Ihren Stromzähler nicht finden können, wenden Sie sich an Ihren Vermieter oder Hausbesorger. Beide sollten Bescheid wissen. Teilen Sie Ihrem Stromanbieter am Auszugstag mit, wie hoch der Zählerstand ist. Wenn Sie nicht selbst Ihren Stromzähler ablesen, kann Ihr Stromanbieter Gebühren für die Fremdablesung verrechnen.

Selectra Check

Ihr Anliegen hat unsere Priorität.

Rufen Sie uns zum Thema Ihrer Wahl an und lassen Sie sich individuell beraten.

Strom abmelden: Ist Strom kündigen online möglich?

Viele Energieanbieter geben Ihnen die Möglichkeit, bei Umzug online Strom abzumelden. Das funktioniert in den meisten Fällen so: Sie geben im Online-Kundenbereich vorab bekannt, wann Sie ausziehen. Am Auszugstag lesen Sie Ihren Stromzähler ab und geben Ihren Zählerstand entweder telefonisch oder via Online-Kundenbereich an Ihren Stromanbieter weiter.

Sie planen einen Umzug nach Deutschland? Finden Sie hier alle weiteren Informationen zum Thema: Umzug nach Deutschland

Strom kündigen: Vorlage für den reibungslosen Umzug

Wenn Sie umziehen, müssen Sie Ihren Stromvertrag abmelden. Sie laufen ansonsten Gefahr, für den Stromverbrauch Ihres Nachmieters zahlen zu müssen. Kontaktieren Sie also Ihren Stromanbieter und teilen Sie ihm mit:

  • Namen und Kundennummer
  • Auszugsdatum
  • Zählernummer
  • Am Auszugstag: Ihren Zählerstand
  • Alte und neue Adresse (die neue Adresse wird für die Endabrechnung benötigt)

Wie genau ein solches Kündigungsschreiben aussehen kann, sehen Sie anbei. Diese Vorlage, für das Strom abmelden, können Sie gerne übernehmen und mit Ihren Daten ausfüllen.

Beispielvorlage Kündigungsbrief 

Name: xxx 
Straße und Hausnummer: xxx 
PLZ und Ort: xxx 
Vertrags- und Kundennummer: xxx 
Zählernummer und Zählerstand: xxx 
Neue Adresse: xxx

Datum xxx

Kündigung Vertrag

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meinen oben genannten Vertrag fristgerecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Der Kündigungsgrund ist die Preiserhöhung an der neuen Wohnadresse. Bitte senden Sie mir eine schriftliche Bestätigung der Kündigung unter Angabe des Bestätigungszeitpunktes an die neue Adresse zu.

Die Unterschrift

Sie wollen lieber ein Muster, das sie herunterladen können? Wir helfen Ihnen gerne weiter und bieten Ihnen ein solches an.

Kündigungsmuster Strom bei Umzug Laden Sie sich dieses Kündigungsschreiben für Ihren Stromvertrag als PDF herunter. So können Sie sicher gehen, dass Ihr Kündigungsschreiben vollständig ist!Kündigungsmuster Strom PDF

Strom kündigen wegen Anbieterwechsel

Blitze

Wenn Sie Ihren Stromanbieter wechseln, müssen Sie Ihren früheren Stromvertrag nicht selbst kündigen. Ihr neuer Anbieter übernimmt die Kündigung für Sie. Bei einem Umzug haben Sie allenfalls Anspruch auf ein Sonderkündigungsrecht und können den Vertrag bereits vor Ablauf der Vertragslaufzeit beenden.

Ansonsten nicht und Sie müssen die Vertragslaufzeit einhalten. Außerdem sollten Sie vor dem Anbieterwechsel bereits wissen, zu welchem Tarif von welchem Stromanbieter Sie wechseln möchten.

   

Immer auf Knopfdruck für Sie bereit!

Setzen Sie diese Seite als Lesezeichen in Ihrem Internetbrowser, indem Sie auf das Sternchen ⭐ neben der URL unserer Seite klicken oder indem Sie gleichzeitig die Tasten Ctrl und D auf Ihrem PC bzw. die Tasten ⌘Cmd und D drücken, wenn Sie einen Mac besitzen. So haben Sie jederzeit Zugriff auf die für Sie als hilfreich erachteten Informationen!

Kündigungsfrist: Was Sie beim Strom Kündigen beachten müssen

Wenn Sie vorhaben Ihren Stromvertrag zu kündigen, sollten Sie als allererstes in Ihrem Stromvertrag nachlesen, an welche Vertragslaufzeiten Sie gebunden sind. Viele Stromanbieter gewähren eine Kündigungsfrist von bis zu 6 Wochen vor Ablauf der Vertragslaufzeit. Diese Frist variiert von Anbieter zu Anbieter und kann also kürzer oder länger ausfallen.

Wenn Sie sich aber nicht an Ihre Kündigungsfrist halten, ist Ihre Kündigung allerdings nicht gültig und Ihr Vertrag wird vom Stromanbieter automatisch verlängert. Diese Vertragsverlängerung hängt auch von den verschiedenen Stromanbietern ab und kann somit immer unterschiedlich sein.

Gluehbirne

ENTFESSELN SIE IHR ENERGIESPAR-POTENZIAL!

Egal, ob mit einem Anbieterwechsel oder der Umsetzung von Energietipps – Mit Stromliste hunderte von Euro sparen:

ENTFESSELN SIE IHR ENERGIESPAR-POTENZIAL!

Egal, ob mit einem Anbieterwechsel oder der Umsetzung von Energietipps – Mit Stromliste hunderte von Euro sparen:

Gluehbirne

ENTFESSELN SIE IHR ENERGIESPAR-POTENZIAL!

Unsere Servicezentren sind gerade geschlossen. Sie erreichen uns Mo. 08.00-19.00 und Di.-Fr. 08.00-18.00 Uhr. Alternativ:Rückruf vereinbaren

Stromanbieter gekündigt - Vorgehensweise der Stromanmeldung

Wenn Sie Ihren Strom kündigen und innerhalb Österreichs umziehen, müssen Sie an Ihrem neuen Wohnort wahrscheinlich erneut Strom anmelden. Alternativ könnten Sie anstelle eines Anbieterwechsels auch Strom ummelden oder umschreiben und Ihren Vertrag übernehmen, sofern der Energieanbieter auch an Ihrem neuen Wohnort verfügbar ist.

Kümmern Sie sich mindestens zwei Wochen vor dem Einzug um die Stromanmeldung für Ihre neue Adresse. Wenn Sie vergessen Strom anzumelden, stehen Sie beim Einzug gegebenenfalls ohne Strom da. Eine Stromanschaltung kann bis zu neun Tage dauern.

Melden Sie rechtzeitig Strom an! Sie können frei entscheiden, bei welchem Anbieter Sie Strom anmelden möchten. Anbei erklären wir Ihnen, wie Sie dafür am besten vorgehen.

Rechnung

 So finden Sie den passenden Tarif für Ihren Anbieterwechsel

Sie haben in Österreich die Auswahl zwischen über 140 Stromanbietern. Es ist deswegen manchmal schwierig, den Überblick zu behalten. Worauf Sie bei Ihrer Auswahl achten sollten finden Sie anbei:

  • Strompreis: Der Strompreis kann je nach Anbieter bis zu 60 % variieren. Achten Sie auch darauf, dass der Preis aus zwei Elementen besteht: Dem kWh-Preis und einer Grundpauschale. Bei höherem Verbrauch fällt also das Gewicht zunehmend auf den kWh-Preis, da dieser verbrauchsabhängig ist.
  • Kundenservice: Es ist immer hilfreich zu wissen, wie Sie Ihrem Stromanbieter am besten kontaktieren können. Anbieter können Ihre Preise klein halten, indem sie im Service einsparen. Das kann bedeuten, dass Sie im Falle einer Beschwerde oder Frage auf ein Online-Kontaktformular oder einen Live-Chat angewiesen sind und keinen persönlichen Gesprächspartner haben.
  • Neukundenrabatte: Manche Anbieter bieten im ersten Jahr großzügige Neukundenrabatte an. Danach steigt der Strompreis - und Sie zahlen eventuell sogar mehr als bei Ihrem vorherigen Anbieter. Achten Sie daher immer auf den regulären kWh-Preis, nicht nur auf den vergünstigten Preis im ersten Vertragsjahr - Es sei denn, Sie wollen jedes Jahr wechseln und jedes Jahr wieder von einem Neukundenbonus profitieren.

 Welche Daten brauchen Sie, um den Stromanbieter zu wechseln?

Wenn Sie Ihren neuen Stromanbieter und den passenden Tarif am neuen Wohnort ausgewählt haben, brauchen Sie eine Anzahl an Unterlagen um die Stromanmeldung durchzuführen:

  • Zählernummer: 6-stellige Nummer auf Ihrem Stromzähler
  • Zählerstand: Ihr neuer Anbieter wird Sie nach Ihrem Zählerstand fragen. Sie können Ihren Zählerstand direkt auf Ihrem Stromzähler ablesen
  • Zählpunktbezeichnung: Die Zählpunktbezeichnung hat 33 Stellen und beginnt mit AT00. Diese ist auf Ihrer Stromrechnung zu finden
  • IBAN
Fanden Sie den Artikel hilfreich? 75% der 4 Leser fanden den Artikel hilfreich.
Artikel teilen:
         

Feedback? Anregungen? Schreiben Sie uns!

Wir sind nicht perfekt, geben aber unser Bestes, um qualitativ hochwertige Inhalte für Sie zu verfassen! Sie haben konstruktives Feedback und Anregungen? Dann schreiben Sie uns, denn so können wir uns stetig verbessern: [email protected]

700 Euro oder mehr sparen?

Wir zeigen, wie das geht!

Anbieter wechseln und Kosten sparen

Unsere Energieexperten helfen Ihnen, Ihre Energiekosten zu reduzieren — kostenlos und unverbindlich!
Rufen Sie uns einfach an oder vereinbaren Sie einen Rückruftermin:

Unsere Servicezentren sind gerade geschlossen. 
Vereinbaren Sie einen Termin und wir rufen Sie Mo. 08.00-19.00 und Di.-Fr. 08.00-18.00 Uhr zurück!