Sie sind hier

Stadtwerke Judenburg

GUT ZU WISSEN
Auf Stromliste können Sie ohne großen Aufwand Ihren Stromanbieter vergleichen und wechseln.
Finden Sie jetzt den Stromanbieter, der zu Ihnen passt!

Judenburg in der Steiermark wird in Sachen Telekommunikation, Entsorgung, Bau und Energie von der dort ansässigen Stadtwerke Judenburg AG versorgt. Die Ursprünge der Stadtwerke liegen in der Gründung 1904 als Elektrizitätswerk.

 

Geschäftsfelder

Seit 1994 erweiterte sich das Geschäftsfeld der Stadtwerke Judenburg sukzessive. Heute sind die Stadtwerke Judenburg eine Aktiengesellschaft und neben der Aktivität als Elektrizitätswerk auch in den folgenden Geschäftsbereichen tätig: Wasser, Abwasser, Elektroinstallationen, Fernwärme, Bauinstallationen sowie GWHS, Abfall, Bestattungen und Kabel TV. 200 Mitarbeiter sind im Auftrag der Stadtwerke Judenburg als Dienstleister engagiert und schaffen einen Jahresumsatz von ca. 42 Millionen Euro.

Stadtwerke Judenburg als Elektrizitätsversorger

Die Stadtwerke Judenburg sind nicht nur in Judenburg tätig, sondern versorgen ein Gebiet, das sich zusätzlich über folgende Gemeinden und Städte erstreckt:

  • Fohnsdorf
  • Pöls
  • St. Georgen
  • St. Peter
  • Obdach
  • Oberweg
  • Oberkurzheim
  • Eppenstein
  • Reifling
  • Amering
  • St. Wolfgang
  • St. Anna
  • Maria-Buch
  • Oberzeiring
  • St. Oswald-Möderbrugg

Die technische Ausstattung für dieses Versorgungsnetz besteht aus 9 Umspannwerken, 431 km Freileitungen und 693 km Erdkabelleitungen, die durch 285 Transformatorstationen verbunden werden. Dabei sind die Stadtwerke Judenburg sowohl als Energielieferant – und Erzeuger wie auch als Netzbetreiber tätig. Durch sechs regionale Kleinwasserkraftwerke (an der Mur, der Pöls und dem Granitzenbach) werden mehr als 30 Millionen Kilowattstunden Strom pro Jahr erzeugt.

Tarife

Die Stadtwerke Judenburg bieten eine Vielzahl von Stromprodukten an, um den Bedürfnissen der Kundschaft möglichst gezielt entgegen zu kommen. So werden neben den Standardtarifen für den Haushalt, das Gewerbe und die Landwirtschaft, auch Zweistromtarife für Wärmepumpen und Pendelspeicher, sowie Zusatzoptionen für Warmwasserbereitungsanlagen oder Nachtstromnutzung angeboten. Alle Tarife stehen entweder mit dem Standardenergiemix oder dem reinen Strom aus Kleinwasserkraftwerken zur Verfügung.

Tarif

Grundpauschale €/Monat

Arbeitspreis Ct/kWh*

Exkl.UmSt.

Inkl.UmSt. 20%

Exkl.UmSt.

Inkl.UmSt. 20%

Privat

2,17

2,60

7,30

8,76

Profi

2,77

3,32

7,85

9,42

Landwirtschaft

2,07

2,60

7,07

8,484

Baustrom

2,77

3,32

10,11

12,132

Komfort (Pendelspeicher)

2,07

2,60

HT: 6,80;

NT:5,75

HT: 8,16;

NT: 6,90

Warmwasser (Zusatzoption)

0,75

0,90

5,86

7,032

Nachtstrom – Kombi Solo (Zusatzoption)

Keine

Keine

5,86

7,032

Wärmepumpen – Kombi Duo (Zusatzoption)

Keine

Keine

HT: 7,04;

NT: 5,86

HT: 8,448;

NT: 7,032

Öko styria -Privat

2,17

2,6042

7,99

9,588

Öko styria - Profi

2,77

3,3242

8,54

10,248

Öko styria -Landwirtschaft

2,17

2,6042

7,76

9,312

Öko styria -

Warmwasser (Zusatzoption)

0,75

0,90

6,55

7,86

Öko styria -

Nachtstrom – Kombi Solo (Zusatzoption)

Keine

Keine

6,55

7,86

Öko styria -

Wärmepumpen – Kombi Duo (Zusatzoption)

Keine

Keine

HT: 7,73; NT: 6,55

HT: 9,276, NT: 7,86

*Nicht enthalten: Netznutzungsentgelt, Messdienstleistung, Steuern und Abgaben

Energiemix

Die Stadtwerke Judenburg setzen bei der Energie ganz auf umweltfreundliche Ressourcen. Dabei wird in die Standardtarife unterschieden und die Öko styria Tarife. Sie tragen das „100 Öko styria“ Zertifikat, welches bestätigt, dass keine fossilen Brennstoffe eingesetzt wurden und dass 100% der Energie aus Kleinwasserkraftwerken erzeugt wurden. Für die Standardtarife gilt nachweislich, dass 89,78% der lieferbaren Energie aus Wasserkraft, 5,11% aus Windanlagen, 3,47% aus fester und flüssiger Biomasse und letztlich 1,64% aus anderen Ökoenergiequellen stammen. Die Herkunftsnachweise wiederum stammen zu 13,20% aus Österreich, während die restlichen 86.80% slowenischer Herkunft sind.

Kontakt

Sie können die Stadtwerke Judenburg unter folgenden Telefonnummern erreichen:

  • 0043 3572 83146-0
  • oder unter der 24-Stunden-Notrufnummer: 0043 3572 8314 6
  • auch per Fax unter: 0043 3572 83146 600
  • sowie per Email unter: office@stadtwerke.co.at

 

Die Anschrift lautet:
Stadtwerke Judenburg AG
Burggasse 15
8750 Judenburg

Liebe User,
Ihr Feedback ist uns wichtig. Obwohl der Inhalt dieser Seite nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und dargestellt worden ist, nimmt stromliste.at keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten. Wir bitten um Ihr Verständnis. Unser Team besteht aus Menschen und es kann immer zu kleinen Ausrutschern kommen. Feedback ist erwünscht! Bitte richten Sie jegliche Anmerkungen und Ergänzungen via E-Mail an content@selectra.at. Vielen Dank für Ihren Beitrag.

Teilen auf Facebook  Teilen auf Twitter  Teilen auf Google+