Sie sind hier

0720 1155 70 anrufen, um Strom anzumelden und zu wechseln (Selectra-Service, Montag bis Freitag - werktags - von 8 bis 19 Uhr, zum Ortstarif). Wir rufen Sie gerne auch kostenlos zurück.

PGNiG Sales & Trading (PST)

GUT ZU WISSEN
Auf Stromliste können Sie ohne großen Aufwand Ihren Stromanbieter vergleichen und wechseln.
Finden Sie jetzt den Stromanbieter, der zu Ihnen passt!

PST ist eine Ökostromanbieter, der in allen Netzen Österreich verfügbar ist. Der Energieanbieter gehört zum polnischen Gas- und Erdölkonzern PGNiG und bietet für Privat- wie auch Gewerbekunden lediglich einen Basisstromtarif an, der sich aus 100% Wasserkraft speist. Privatkunden können zudem ihren Tarif mit einem günstigen Nachtstromangebot kombinieren. Der Neukunden-Rabatt beträgt für das erste Vertragsjahr 33%, ist aber bei einem Maximalbetrag von 500€ gedeckelt.

Tarife und Angebote

PST verzichtet auf ein komplexes Tarifangebot und bietet für Privatkunden lediglich einen Basistarif mit einer Zusatzleistung für Nachtstrom an. Geschäftskunden können sogar nur ein Tarifprodukt beziehen. Kunden bezahlen ihre Rechnung monatlich im Voraus per Bankeinzug. Die monatlichen Abschlagszahlung werden auf Basis Ihres Stromverbrauchs aus dem Vorjahr errechnet. Sollten Sie für das Folgejahr weniger verbraucht haben, wird Ihnen der Betrag für den nächsten Abrechnungszeitraum gutgeschrieben. Bei einem höheren Verbrauch müssen Sie den fehlenden Betrag in Höhe des üblichen Tarifes am Jahresende nachzahlen. Die folgende Übersicht listet alle Energiepreise für Privat- und Geschäftskunden auf und versteht sich ohne Netz- und Messentgelte wie auch weitere stromabhängige Steuern und Abgaben. Die Umsatzsteuer ist jedoch in der Tariftabelle für Privatkunden bereits eingerechnet.

Für Privatkunden und landwirtschaftliche Betriebe

Privatkunden und Agrarbetriebe können nur einen Basistarif wählen und diesen mit einem günstigen Nachtstromtarif kombinieren. Das erste Angebot Ökostrom Haushalt Normal ist zu einer monatlichen Grundpauschale von 3,60 € und einem Arbeitspreis von 7,50 Cent/kWh erhältlich. Wer zudem viel Strom in der Nacht durch den Betrieb von Nachtspeicherheizungen oder Wärmepumpen verbraucht, kann zudem die unterbrechbare Stromlieferung Ökostrom Haushalt Nacht bestellen. Diesen können Sie zurzeit zu einem günstigen Verbrauchspreis von 6,30 Cent pro Kilowattstunde (kWh) zu Ihrem Basistarif hinzufügen. Jedoch benötigen Sie zur Nutzung des Tarifs einen Doppeltarifzähler, damit der Nachtstrom gesondert abgerechnet werden kann.

Tarif Eigenschaften Grundpreis Arbeitspreis Mindestvertragslaufzeit
Ökostrom Haushalt Normal Basisversorgung aus 100% Wasserkraft 3,60 €/Monat 7,50 Ct/kWh keine
Ökostrom Haushalt Nacht Nachtstromtarif aus 100% Wasserkraft 0,00 €/Monat 6,30 Ct/kWh keine

Stand Februar 2015. Alle Preise inklusive 20% Umsatzsteuer. Weitere Steuern und Abgaben, Netzentgelte, Messentgelt exklusive.

Für Unternehmen

Gewerbetreibende können sich lediglich den Basistarif Ökostrom Gewerbe Normal buchen. Ein Nachtstromtarif steht für Geschäftskunden nicht zur Verfügung. Der Gewerbestromtarif ist zurzeit zu einer monatlichen Grundpauschale von 3,00€ und einem Arbeitspreis von 7,25 Ct/kWh erhältlich. Voraussetzung ist jedoch, dass Sie nicht mehr als 100.000 Kilowattstunden (kWh) im Jahr verbrauchen.

Tarif Eigenschaften Grundpreis Arbeitspreis Mindestvertragslaufzeit
Ökostrom Gewerbe Normal Basisversorgung mit Gewerbetreibende mit einem Verbrauch bis 100.000 kWh/Jahr 3,00 €/Monat 7,25 Ct/kWh keine

Stand Februar 2015. Alle Preise exklusive 20% Umsatzsteuer, weitere Steuern und Abgaben, Netz- und Messentgelte.

Prämien und Serviceleistungen

Installateur regelt

Prämien und umfassende Serviceleistungen sind oftmals Kriterien in der Anbieterauswahl

PST-Kunden profitieren von einer Werbeprämie und einem Neukundenrabatt. Egal ob Sie Privatverbraucher oder Geschäftskunde sind, erhalten Sie im ersten Jahr eine Preisvergünstigung. Diese wird mit Ihrem Energiearbeitspreis verrechnet. Jedoch ist diese bei einer maximalen jährlichen Bonuszahlung von 500€ gedeckelt. Sollten Sie nur weniger als 12 Monate als Stromkunde bei PST bleiben, wird Ihnen die Bonuszahlung anteilig ausgezahlt.

Außerdem erhalten Sie eine einmalige Prämie in Höhe von 15€, wenn Sie Freunde oder Familienmitglieder zu einem Wechsel zu PST überzeugen. Der Betrag wird am Jahresende mit Ihren Stromkosten verrechnet. Bedingung ist jedoch, dass der Neukunde auch bis zum Jahresende bei PST bleibt. Ansonsten kann die Prämie nicht ausgezahlt werden.

Kunde werden

Wer vom PST überzeugt ist und gerne zum Salzburger Stromanbieter wechseln möchte, kann dies direkt online erledigen. Sie können einfach Ihre Verbrauchsdaten direkt über die Internetseite angeben und der Tarifrechner schlägt ein passendes Angebot für Sie heraus. Dieses können Sie direkt über dieses Online-Formular bestellen. Sie müssen lediglich Ihre persönliche Daten, Ihre Zählerpunktnummer und Ihre Bankdaten im Formular angeben und anschließend online an PST abschicken. Auf Basis Ihrer Angaben wird der Stromanbieter aus Salzburg ein Bestellformular für Sie vorbereiten und Ihnen per E-Mail zuschicken. Wenn Sie mit dem Angebot einverstanden sind, drucken Sie diesen aus, unterschreiben das Formular und schicken es per Post an PST zurück. Alle weiteren Formalitäten, wie die Kündigung Ihres bisherigen Stromliefervertrages und die Ummeldung beim Netzbetreiber, wird Ihr neuer Stromanbieter für Sie vornehmen. In der Regel nimmt der Wechselprozess drei bis sieben Wochen in Anspruch.

PST kontaktieren

Die österreichische Zweigstelle der PGNiG Sales & Trading (PST) GmbH befindet sich in:
Rosa Hofmann Straße 33
5020 Salzburg

Außerdem hat PST einen Telefonservice für Fragen zum Angebot und Anbieterwechsel eingerichtet. Sie erreichen den Kundendienst von montags bis freitags von 8.00 bis 17.00 Uhr unter folgender Rufnummer:

  • Kostenlose Servicenummer für Kunden und Interessierte
  • 0043 (0) 800 204 584

Oder Sie senden eine E-Mail mit Ihrem Anliegen an die Adresse: info@energie-pst.at

Desweiteren finden Sie auf der Internetseite ein Kontaktformular für Kunden und Interessierte.

Strommix von PST

PST setzt ausschließlich auf Strom aus regenerativen Energiequellen und bezieht seinen Strom aus 100% Wasserkraft. Die einzelnen Stromtarife sind durch den TÜV Nord als Ökostromprodukte zertifiziert.

 

Das Unternehmen: der Stromanbieter aus Polen

PST ist ein in München ansässiger Strom- und Gaslieferant, der auch seit Dezember 2013 mit einer Niederlassung in Salzburg auf dem österreichischen Energiemarkt aktiv ist. PST ist eine 100-prozentige Tochter des polnischen Gas- und Erdölkonzerns Polskie Górnictwo Naftowe i Gazownictwo S.A. (PGNiG). Der ehemalige Staatskonzern ist einer der größten Arbeitgeber des Landes und ist seit 1996 eine Aktiengesellschaft. Der polnische Staat hält jedoch weiterhin 72,05 Prozent der Unternehmensanteile.

Zurück zur Hauptseite.

Liebe User,
Ihr Feedback ist uns wichtig. Obwohl der Inhalt dieser Seite nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und dargestellt worden ist, nimmt stromliste.at keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten. Wir bitten um Ihr Verständnis. Unser Team besteht aus Menschen und es kann immer zu kleinen Ausrutschern kommen. Feedback ist erwünscht! Bitte richten Sie jegliche Anmerkungen und Ergänzungen via E-Mail an content@selectra.at. Vielen Dank für Ihren Beitrag.

Teilen auf Facebook  Teilen auf Twitter  Teilen auf Google+