Gasflamme

DEN RICHTIGEN STROMANBIETER FINDEN

Bezahlen Sie zu viel für Ihren Strom? Unsere Energieexperten finden für Sie den passenden Tarif zum guten Preis - von Montag bis Freitag von 9:00-18:00.

Achtung Aufgrund der Energiepreiskrise unterliegen Tarifangebote und Preise Schwankungen: Nicht alle angegebenen Tarife sind jederzeit verfügbar und auch die Verbrauchs- und Grundpreise können häufiger angepasst werden. Sie wollen wissen, welche Tarife an Ihrem Wohnort verfügbar sind und welche Preise gelten? Informieren Sie sich direkt auf der Website des Anbieters oder lassen Sie sich von unseren Energieexperten beraten!

Stromtarife von Wüsterstrom: Tarife & allgemeine Information

Glühbirne mit Münzen

Mit dem richtigen Stromtarif kann man bares Geld sparen

Wüsterstrom bietet drei Basistarife an, die sich je nach Verbrauchsmenge und Preishöhe unterscheiden. Zusätzlich können Sie diese Grundtarife mit unterbrechbaren Leistungen für Nachtstrom kombinieren. Weiters wird demnächst auch ein börsenorientierter Float-Tarif erhältlich sein. Alle Preise verstehen sich exklusive Netzentgelte, Elektrizitäts- und Gebrauchsabgaben wie auch ohne Messentgelt. Die Umsatzsteuer ist dagegen nur in der Tarifauswahl für Privatpersonen eingerechnet.


Allgemein: Vorauszahlung in Monats-, Halbjahres- und Jahresraten

In der Regel bezahlen Kunden ihre Stromrechnung bei Wüsterstrom monatlich im Voraus. Auf Basis Ihres Verbrauchs aus dem Vorjahr errechnet der Stromanbieter die voraussichtlichen Jahresstromkosten, die in 12 Teilzahlungen per SEPA-Lastschriftverfahren monatlich von Ihrem Konto eingezogen werden. Sollten Sie mehr als den geschätzten Verbrauch benötigt haben, müssen Sie am Jahresende eine Nachzahlung tätigen. Wer weniger verbraucht hat, erhält für den folgenden Abrechnungszeitraum eine Gutschrift.

Alternativ können Sie Ihre Stromrechnung auch sechs und sogar zwölf Monate im Voraus begleichen. Im Gegenzug erhalten Sie jährlich eine Preisvergünstigung von vier bzw. acht Gratisenergietagen. Trotz der Rabattmöglichkeit ist von dieser Zahlungsmodalität jedoch abzuraten. Schließlich würden Sie bei einer Insolvenz des Familienbetriebes erst nach den großen Gläubigern bedient werden. Höchstwahrscheinlich würden Sie somit Ihre mehrmonatige Vorauszahlung nicht mehr zurückerhalten.

Privathaushalte können aus drei Angeboten wählen, die sich nur nach der Verbrauchsmenge und ihrem Preis unterscheiden, sowie einem Zusatztarif für Nachtstrom und demnächst auch einem Float-Tarif. Kunden mit einem niedrigen Jahresverbrauch von bis zu 2.000 Kilowattstunden (kWh) können das Produkt ONE erwerben. Etwas günstiger ist der Verbrauchspreis für Kunden mit einem durchschnittlichen Stromverbrauch zwischen 2.001 und 15.000 kWh. 

Tarif Eigenschaften Mindestvertragslaufzeit
ONE Basisversorgung aus 100% Ökostrom bei einem Jahresverbrauch bis 2.000kWh 12 Monate
FAMILY Basisversorgung aus 100% Ökostrom bei einem Jahresverbrauch zw. 2.001 und 15.000kWh 12 Monate
BUSINESS Basisversorgung aus 100% Ökostrom bei einem Jahresverbrauch ab 15.001kWh 12 Monate
NACHT Zusatztarif für Nachtstrom 12 Monate
Demnächst: FLOAT flexibler Tarif demnächst

Stand Dezember 2016

Für Betreiber von Photovoltaik-Anlagen

Betreiber von Photovoltaik-Anlagen können zudem Ihren überschüssigen Strom in das Verteilernetz des E-Werk Wüster einspeisen. Jedoch bietet der Energieversorger noch keine Einspeistarife an. Um eine Vergütung zu erhalten, müssen Sie sich somit an einen Drittanbieter wenden.

Zurück zur Hauptseite von Wüsterstrom

Aktualisiert am