Kundenmeinung - Energie Burgenland

Energie Burgenland ist der ehemalige Landesversorger im Burgenland und ging 2012 aus der Fusion des Stromlieferanten BEWAG und Gasbetreibers BEGAS hervor. Privat- wie auch Gewerbekunden können aus verschiedenen Tarifen auswählen und zudem Zusatzangebote für Nacht- und Heizstrom hinzufügen. Alle Produkte setzen sich aus 100% Ökostrom zusammen, der inbesondere aus regionalen Wasserkraftwerken und Windanlagen bezogen wird. Jedoch müssen Kunden von Energie Burgenland im Durchschnitt einen höheren Strompreis als Verbraucher anderer bundesweiter Versorger bezahlen. Um sich ein besseres Bild von dem Energieversorger aus Eisenstadt zu verschaffen, können Sie im Folgenden lesen, was Kunden von Energie Burgenland über ihren Anbieter schreiben.


Positive Meinungen

  • Energie Burgenland verfügt über ein breit angelegtes Tarifangebot, das inbesondere in den zusätzlichen Serviceleistungen variiert
  • Durch das Programm Bonuswelt Energie Burgenland können Sie als Kunden von verschiedenen Vergünstigungen bei Partnergeschäften profitieren; zudem können Kunden über das Partnerprogramm bis zu 10% ihrer Energiekosten einsparen
  • Kunden empfehlen den kompetenten Kundenservice, der in der persönlichen wie auch telefonischen Beratung überzeugt; Kunden und Interessierte können weiters ein individuelles Beratungsgespräch in einem der acht Kundenzentren in Anspruch nehmen

Kritische Meinungen

  • Energie Burgenland bietet für die Region vergleichsweise hohe Strompreise an, die über dem Angebotspreis anderer österreichweiter Stromversorger liegen
  • Kunden bemängeln, dass der Stromlieferant aus Eisenstadt keine Tarife mit Preisgarantie bereitstellt

Zurück zur Hauptseite von Energie Burgenland

Aktualisiert am