Pullstrom Kundenmeinung: Positive und negative Kritik

Pullstrom ist der Stromdiscounter der Stadtwerke Klagenfurt und bietet in nahezu allen Bundesländern derzeit den preiswertesten Stromtarif an. Kunden müssen weder eine Mindestvertragslaufzeit beachten, noch eine Grundgebühr bezahlen. Des Weiteren profitieren Stromverbraucher von einem relativ hohen Neukunden-Rabatt und einem reduzierten Arbeitpreis bei steigendem Energieverbrauch. Jedoch ist das Serviceangebot stark eingeschränkt, um den günstigen Energiepreis zu gewähren. Schauen Sie deswegen, was Kunden von Pullstrom zum Niedrigpreisprodukt der Stadtwerke Klagenfurt schreiben.


Positive Meinungen

  • Pullstrom ist inklusive Neukunden-Rabatt der günstigste Stromanbieter in fast allen Bundesländern in Österreich; laut dem aktuellen Testergebnis der Gesellschaft für Verbraucherstudien (ÖGVS), das im Jänner 2015 im Wirtschaftsmagazins Format veröffentlicht wurde, bietet Pullstrom zurzeit den preisgünstigsten Tarif an
  • Kunden schätzen, dass der Stromvertrag ohne Mindestvertragslaufzeit abgeschlossen wird, so dass man sehr flexibel bleibt und jederzeit zum Monatsende kündigen kann
  • Das Online-Portal ist sehr übersichtlich gestaltet und Pullstrom-Mitarbeiter melden sich bei E-Mail-Anfragen sehr schnell zurück

Kritische Meinungen

  • Die Serviceleistungen bei Pullstrom sind sehr eingeschränkt, da es zum Beispiel kein telefonischen Kundenservice gibt und Kunden Pullstrom-Mitarbeiter nur per E-Mail oder im Kundenportal kontaktieren können
  • Kunden können nur einen Stromtarif buchen, so dass sie nicht in der Preisbindung oder im Ökostrommix variieren können
  • Betreiber von Photovoltaik-Anlagen können zurzeit noch nicht ihren überschüssigen Strom gegen eine Vergütung von Pullstrom in das Stromnetz einspeisen; jedoch plant der Stromdiscounter nach eigenen Angaben, in den nächsten Monaten einen Tarif für private Erzeuger von Sonnenstrom anzubieten

Zurück zur Hauptseite von Pullstrom

Aktualisiert am