Sie sind hier

Stromzähler manipulieren und Stromrechnung senken - geht das überhaupt?

GUT ZU WISSEN
Auf Stromliste können Sie ohne großen Aufwand Ihren Stromanbieter vergleichen und wechseln.
Finden Sie jetzt den Stromanbieter, der zu Ihnen passt!

Wechseln Sie Ihren Energieanbieter und sparen Sie Stromkosten! Rufen Sie uns unter
0720 1155 70 an (Mo-Fr von 8.00 - 19.00 Uhr, zum Ortstarif) oder lassen Sie sich kostenlos zurückrufen. Wir vergleichen die Angebote und finden einen günstigeren Tarif für Sie. Gerne übernehmen wir auch die Stromanmeldung oder den Wechsel für Sie - selbstverständlich kostenlos!

Stromrechnung Taschenrechner Kugelschreiber

Stromkosten senkt man am effektivsten mit einem Wechsel zu einem günstigeren Anbieter. Rufen Sie uns an unter
0720 1155 70

Spätestens wenn die monatliche Stromrechnung kommt, ist es wieder soweit. Man ist entsetzt über die Höhe der Stromrechnung und sucht nach verschiedenen Arten und Wegen, um die Stromrechnung zu reduzieren. Während sich viele überlegen, welche Stromfresser Sie im Haushalt eliminieren können, wählen andere etwas unüblichere Methoden. Im Folgenden Artikel haben wir für Sie zusammengefasst, was es mit dem Mythos "Manipulierung des Stromzählers zur Stromkostensenkung" wirklich auf sich hat und welche Alternativen es gibt, um hohen Stromrechnungen den Garaus zu machen.

Mythos:"Stromzähler manipulieren"

Strom gehört zu unserem Alltagsleben dazu wie die Luft zum Atmen. Desto frustrierter ist man, wenn man am Ende des Monats wieder eine Hohe Stromrechnung erhält. Viele stellen sich somit die Frage: Wie kann ich am besten Strom sparen? Da greift manch einer auch zu etwas drastischeren Methoden, wie zum Beispiel die Manipulation des Stromzählers.

Stromzähler langsamer drehen lassen

Stromzaehler mit Magnet langsamer drehen lassen

Ein Magnet soll den Stromzähler verlangsamen

Viele Leser werden sich wahrscheinlich fragen, ob die Manipulation eines Stromzählers überhaupt möglich ist. Dann könnte man ja theoretisch so viel Strom verbrauchen, wie man will ohne etwas dafür zu zahlen. Technisch gesehen ist es tatsächlich möglich, den Zähler zu verlangsamen. Im Internet finden Sie eine Vielzahl von Tipps und Tricks diesbezüglich.

Dieser Youtube-Star zeigt in seinem Video, das bereits 52 000 angeschaut wurde, wie er seinen Stromzähler ausgetrickst hat, ohne effektiv seinen Stromzähler zu manipulieren.

Im Gegensatz dazu empfehlen mehrere Internetforen den Zähler anzubohren, um ihn so zu blockieren. Andere empfehlen den alten Magnettrick. Wenn der Magnet am Stromzählerkasten angebracht wird, soll er den Zähler verlangsam und manchmal sogar zum Stillstand bringen.

Stromzähler manipulieren bringt nur Schwierigkeiten

Lassen Sie sich jedoch von diesen Informationen nicht täuschen. Zum einen sind eine Vielzahl dieser Tipps und Tricks kompletter Humbug. Zum anderen ist es illegal seinen Stromzähler zu manipulieren und kann Ihnen einige Schererein einbringen.

Sparen Sie lieber durch einen Anbieterwechsel Unter 0720 1155 70 (zum Ortstarif) können Sie kostenlos und unkompliziert zu einem günstigeren Strom- und Gasanbieter wechseln und so Ihre Energiekosten auf legalem Wege deutlich senken. Wir vergleichen für Sie die Angebote, finden einen günstigeren Tarif und übernehmen auch gerne die Anmeldung für Sie - kostenlos und unkompliziert! Wir sind Monatg bis Freitag von 8.00 bis 19.00 Uhr für Sie erreichbar.

Falls Sie mit dem Gedanken spielen Ihren Stromzähler zu manipulieren, sollten Sie wissen, dass dies eine strafbare Tat ist, egal ob es eine permanente Lösung oder auch nur ein Versuch sein soll. Die Manipulation am Stromkasten ist in allen Fällen strafbar. Es kann außerdem ganz schnell passieren, dass Sie Ihren Stromzähler durch die Manipulation kaputt machen. In manchen Fällen wurde angemerkt, dass der Zähler nach Entfernung des Magnets auf einmal schneller dreht als zuvor. In diesem Fall müssen Sie natürlich sofort Ihren Netzbetreiber benachrichtigen. Wenn dieser jedoch konstatiert, dass der Schaden wegen einer Manipulation zustande gekommen ist, können Sie von Glück reden, wenn Sie nur die Kosten für die Ersetzung des Stromzählers zahlen müssen.

Wie kann ich alternativ die Stromrechnung reduzieren?

Es gibt natürlich auch alternative Möglichkeiten, um Ihre Stromrechnung erheblich zu reduzieren. Diese sind vollkommen legal und nehmen auch nur vergleichsmäßig wenig Zeit in Anspruch.

Ganz einfach Strom- und Gasanbieter wechseln

Einsparpotenzial bei Strom

Alternative Einsparmethoden um die Stromrechnung zu senken

Die einfachste Methode, um Energiekosten zu sparen, ist Ihren Strom- und Gasanbieter zu wechseln. Oft können Sie eine viel interessanteres Angebot bei einem der Konkurrenten finden. Laut aktuellen Angaben der E-Control liegt das Einsparpotenzial bei einem Strom und Gasanbieterwechsel inklusive Neukundenboni derzeit bei bis zu 918€.

Die Energieexperten von Stromliste.at helfen Ihnen, Ihren Strom- und Gasanbieter zu wechseln. Rufen Sie Sie uns unter 0720 1155 70 (zum Ortstarif) an oder lassen Sie sich von uns zurückrufen. Unsere Berater sind von Montag bis Freitag (von 8.00 bis 19.00) erreichar.

Wussten Sie? Hier bei Stromliste.at haben wir für Sie eine vollständige Liste der Stromanbieter in Österreich zusammengestellt, die Ihnen die Suche nach dem optimalen Stromanbieter erheblich erleichtern wird.

Energiekonsum reduzieren

Ergänzend dazu können Sie sich auch damit beschäftigen, Ihren Energiekonsum allgemein zu reduzieren. Dafür gibt es mehrere Methoden wie zum Beispiel auf gute Isolierung der Wände und Fenster zu achten, um die Kälte im Winter draußen zu lassen. Alternativ können Sie auch Stromfressern in Ihrer Wohnung den Garaus machen. So tun Sie nicht nur Ihrem Geldbeutel etwas Gutes, sondern auch der Umwelt!

Unabhängig werden mit einer eigenen Photovoltaik-Anlage

Sie interessieren sich für eine eigene PV-Anlage oder günstige Einspeisetarife? Unter 0720 1152 42 (zum Ortstarif) helfen Ihnen unsere Energieexperten gerne weiter. Sie können sich auch kostenlos zurückrufen lassen. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen Montag bis Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr für Ihre Fragen zur Verfügung.

Die letzte und wahrscheinlich interessanteste Option ist es, evon der Energielieferung unabhängig zu werden. Wie das geht? Ganz einfach, indem Sie sich eine Photovoltaik-Anlage zu beschaffen. In Österreich ist die Tendenz tatsächlich steigend und Sie werden immer mehr Hausdächer mit den famosen Solarzellen sehen. Wenn Sie genau erfahren möchten wie Photovoltaik-Anlagen funktionnieren, wie die Finanzierung und Förderungen ausschauen, sowie die verschiedenen Einspeisetarife, dann lesen Sie sich unseren Artikel "Wie finanziere und erwerbe ich eine Photovoltaik-Anlage" durch.

Zurück zur Hauptseite

Liebe User,
Ihr Feedback ist uns wichtig. Obwohl der Inhalt dieser Seite nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und dargestellt worden ist, nimmt stromliste.at keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten. Wir bitten um Ihr Verständnis. Unser Team besteht aus Menschen und es kann immer zu kleinen Ausrutschern kommen. Feedback ist erwünscht! Bitte richten Sie jegliche Anmerkungen und Ergänzungen via E-Mail an content@selectra.at. Vielen Dank für Ihren Beitrag.

Teilen auf Facebook  Teilen auf Twitter  Teilen auf Google+